Neuer DVD Brenner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer DVD Brenner

    Mein bisheriger Brenner der Nec ND 1300a kommt so langsam in die Jahre und so liegt bei mir ein Neukauf an. Aber welcher soll es nun sein ? momentan steht entweder der LG GSA-4167B oder der NEC ND-4551A in der engeren Auswahl.
  • Ich habe mir vor kurzem den Benq1640 gekauft und bin schon zufrieden , aber er sollte halt RAM können. Das wiederum kann halt der LG, von daher ist er bestimmt eine Überlegung wert.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty
  • Hi,

    na ja 16-fach ist schon ein kleiner "Nachbrenner"

    aber denke daran, 16-fach bei DVDs ist verglichen mit CDs schon turbomäßig.

    Man brennt ja auch nicht stundenlang, also die Lautstärke wäre da für mich kein Knock-out-Kriterium!

    Und falls die Probs wirklich an den Rohlingen liegen: für derzeit ca. 36 Euro bekommst Du keinen besseren Brenner.

    Da hat ja mein CD-Brenner von AOpen mit 79 Euro deutlich mehr gekostet.
    Ahoi vom
    Tom

    Aufrecht also muß man sein, nicht aufgerichtet (M. Aurelius Antoninus)
    und
    :heul: wir gedenken dem Genitiv...
  • Moin,
    tut er auch. Für die alten Kamellen kann er ja nichts.
    Und meine zuvor mit einem anderen Brenner bebrannten DVD's, brennt er ja auch, lesbar, bzw. erkennt sie und zwar alle. Deine RW's wurden ja von den anderen ... siehe Threat.
    Gruß
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Moin,
    da gehen die Meinungen etwas auseinander. Wenn ich die Antwort von Verbatim und ein paar persöhnliche Tests kombiniere, würde ich es so vormulieren:
    Man sollte den Rohling immer mit dem "Nennwert" brennen, sofern der Brenner es kann. Man kann mit einem 4fach Brenner einen 16fach Rohling brennen, aber mit einem 16fach Brenner tunlichst vermeiden.

    Wenn allerdings der Rohling die maximale Geschwindigkeit, das was ich als "Nennwert" bezeichne, nicht verträgt, in der Regel sehr preiswerte Angebote auch wenn es Markenware ist, dann muß man allerdings reduzieren. So hatte ich mal eine 4fach Spindel Philips, die war nur in Ordnung, wenn mit 2,4fach gebrannt wurde.

    Mein 50er Spindeln 16fach Verbatim habe ich alle mit der Einstellung 16fach gebrannt, wird eh nur am Ende erreicht. Die Teilnehmer am Videotreffen z.B. konnten sie jedenfalls alle abspielen.
    Gruß
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Original von HangLoose
    will ich eben diese bedruckbaren 16 fach Verbatims bei CD Rohlinge 24 bestellen.


    Tja, haben ein Superservice, überhaupt keine Frage, auch Reklamation kein Thema, prompt und zuverlässig.
    Aberrr, bei Rohlingen sehe das mitlerweile so: Wenns billiger als wo anders ist, hat dies auch seinen Grund. Es gibt auch bei den Markenartikel Unterschiede, 1a und 1b Ware genannt. Die oben erwähnten Philips Rohlinge waren offenbar 1b-. Der Rand einer DVD soll ja glatt sein, bei denen war er "rubellig". Die glatten waren mit 4fach brennbar und haltbar, die "rubeligen" nur 2.4fach und dennoch fragwürdig. Dann hatte ich noch mal so genannte Verbatim OEM. Das war alles andere als Verbatim, von der DVD Kennung bis zur Print Beschichtung und brennen geht gar nicht. Die Verbatim OEM kamen allerdings von eBay.
    Lange Rede kurzer Sinn: Ich kauf das Zeug nur noch bei amazon.de, keine Vorauskasse, 24 Stunden Service und Versandkostefrei obendrein.
    Gruß
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Hallo Tom, SFK Hans und Weizen,

    Ihr habt mir bei meiner Meinungsfindung sehr geholfen und ich habe mir den LG Brenner bestellt. :headbanger:

    @ Weizen

    Danke für den Tipp mit den Rohlingen auch da habe ich mir bei Amazon bestellt.

    @ SFK

    Hut ab vor eurer Leistung mit dem Schülerfernsehen. Vor allem die Gartenzaun beiträge sind immer ganz toll zusammengeschnitten.
  • Original von WeiZen
    Man sollte den Rohling immer mit dem "Nennwert" brennen, sofern der Brenner es kann. Man kann mit einem 4fach Brenner einen 16fach Rohling brennen, aber mit einem 16fach Brenner tunlichst vermeiden.


    Moin,

    ist das ne persönliche Erfahrung oder gibts dafür sachliche Gründe? Ich brenne mit einem Brenner, der 16-fach könnte, immer nur 8-fach oder höchstens mal 12-fach. Nur dann bin ich sicher (Erfahrung!), dass die Scheiben auch auf älteren oder schlechteren Playern sicher laufen. Und der Zeitgewinn ist sowieso nur minimal, 16-fach ist ja keineswegs doppelt so schnell wie 8-fach.

    Olaf