Brennproblem mit NERO

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brennproblem mit NERO

    Hi,
    Folgendes Problem:
    Nero brennt bestimmte Images ( mehr möchte ich offiziell dazu nicht sagen, um die Betreiber des Forums nicht in Schwierigkeiten zu bringen) bis zum lead in. Dann steht das Programm.
    Der Rohling ist scheinba r r vergeigt.
    Ok, 1. Idee, die Industrie ist schlauer geworden, Macrovision funktioniert nun wirklich.
    Macht es nicht, ein Brand mit 2fachem Tempo auf RW klappt problemlos.
    Eine daraus erzeugte Iso brennt Nero wieder problemlos.
    Um das Problem ganz herrlich zu verstärken:
    Das gleiche Image, mit Encore gebrannt, nutzt die scheinbar verbrannten Rohlinge ohne jedes Problem.Menüstrukturen etc. funktionieren absolut.
    Also, kann irgend jemand aus dem Log von Nero auslesen, um welches Problem es sich hierbei handelt?
    Wenn ja, bitte melden, ich schicke das log dann zu oder lade es hoch.
    Danke Jörg
  • RE: Brennproblem mit NERO

    Original von Jörg
    Wenn ja, bitte melden, ich schicke das log dann zu oder lade es hoch.

    MELD!!

    Schick mal rüber. Versprechen kann ich allerdings nicht allzuviel, auch wenn's mir keiner glaubt, mit solchen Kopien habe ich keine Erfahrung.
    Aber vielleicht findet sich ein anderer grund, wenns mit 2-fach klappt, da klingelt irgendwas bei mir, liegt nur tief vergraben m gedächtnis.

    Viele Grüße
    Marcus
    Kalorien sind die kleinen Tierchen, die im Kleiderschrank die Hosen enger machen. .

    Der Propeller eines Flugzeuges ist nichts weiter, als ein überdimensionaler Ventilator, der den Piloten im Fluge kühlt.
    Der Beweis: Hört der Prop auf zu drehen, fängt der Pilot an zu schwitzen
    .
    :pilot:
  • Bei mir funktioniert 6.6.1.15 bis jetzt problemlos, auch mit z.B. ImgToolBurn.

    Meint
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Original von goldwingfahrer
    Wenn schon Nero 6...dann die 6.6.0.18.

    Die möchte ich auch empfehlen. Und nur die :wink:.
    (EDIT: Obwohl: Auf einem Rechner habe ich auch die 6.6.1.4 drauf, läuft auch prima)

    Was mir im Protokoll aufgefallen ist:
    18:38:48 #28 CDR -1106 File Writer.cpp, Line 311
    Power calibration error
    G: TSSTcorp CD/DVDW SH-W162C



    Nero INfo wg. Power calibration error

    Schau mal ob es hilft. Allerdings hätte ich da auch eine Fehlermeldung von Nero erwartet.

    Kannst Du sonst mit 8-fach normal brennen?

    Wenn der Teufel ein Eichhörnchen ist, war der Bereich auf der DVD einfach nur etwas verschmutzt und daher nicht prüfbar (liegt im innern der DVD).
    Kann auch einfach nur sein, dass zwischen Software, Brenner und DVD nicht alles ideal harmoniert.

    Hope that helps.
    Und wenn nicht wird weitergesucht :D
    Bin nur leider morgen und übermorgen bis abends unterwegs.

    Viele Grüße
    Marcus
    Kalorien sind die kleinen Tierchen, die im Kleiderschrank die Hosen enger machen. .

    Der Propeller eines Flugzeuges ist nichts weiter, als ein überdimensionaler Ventilator, der den Piloten im Fluge kühlt.
    Der Beweis: Hört der Prop auf zu drehen, fängt der Pilot an zu schwitzen
    .
    :pilot:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von its-magic ()

  • Hallo Jörg

    Kannst Du morgen Abend mal das Image irgendwo hochladen. Dann könnte ich's mal mit Nero 6.6.1.15 zu brennen versuchen?

    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Schau mal ob es hilft.


    BINGO Markus.
    Zumindest der Ansatz zum Suchen. Ich habe vor ca 3 Monaten ein update der firmware durch geführt. Das waren jetzt die ersten Brände mit den
    Tayo yuden auf Nero. Mag sein, das da ein Problem entsteht.
    Ansonsten hab ich nur mit Encore gebrannt.
    Nein, Wendo, da gibts bei mir wenig Tests auf der Videopartition. Schon gar nicht mit Nero, ich hab einfach keinen Draht zum Römer.Danke für den Tip mit der SN. Ich habs file wieder runtergenommen und gehe mal der Spur mit der firmware nach.
    Habt Dank

    Lass nach Edi, das sind 4,3 G :headbanger:
    Ich hab ja alles gesichert, da ist Zeit zum Suchen. Da der Brenner auch leichte Geräusche macht ist ja auch dort noch Potential.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jörg ()

  • Original von Jörg
    Ich habe vor ca 3 Monaten ein update der firmware durch geführt. Das waren jetzt die ersten Brände mit den
    Tayo yuden auf Nero.

    Unter den Umständen wäre tatsächlich ein Update des Römers interessant (der hat übrigens eigentlich eine recht gute, wenn nicht sogar eine der besten Brenn-Engines, würde sich also evl. lohnen den etwas mehr lieb zu haben :wink:)
    Es kann durchaus das Zusammenspiel zwischen Brenner und SW sein, das nach dem Firmwareupdate suboptimal läuft.
    Die Tatsache, dass es mit encore läuft riecht so ein bisschen danach.

    Viele Grüße
    Marcus
    Kalorien sind die kleinen Tierchen, die im Kleiderschrank die Hosen enger machen. .

    Der Propeller eines Flugzeuges ist nichts weiter, als ein überdimensionaler Ventilator, der den Piloten im Fluge kühlt.
    Der Beweis: Hört der Prop auf zu drehen, fängt der Pilot an zu schwitzen
    .
    :pilot:
  • Hallo Jörg

    Lass nach Edi, das sind 4,3 G
    Ja dann.... Sooo viel Webspace kann nichtmal ich Dir anbieten. :shake:

    Kannst Du uns mal sagen welche Version von Nero Du benutzt? Könnte sein, dass Nero mit einer Zwischenversion mal Schwierigkeiten mit Images hatte. Mir ist's so. :rolleyes:

    Lieben Gruss
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • moin,
    die konzertierte Hilfsaktion hatte Erfolg.Markus Vermutung war richtig
    und Wendos link zu SAMSUNG brachte nun auch die aktuelle Firmware auf meinen Rechner. Mein Laufwerk wurde von 2 Firmen vertrieben Toshiba und Samsung. Nach Toshiba hatte ich eine aktuelle FW , Samsung gab allerdings eine neue raus.Ich hatte natürlich Samsung nicht auf dem Plan.....
    Es gibt keine Geräusche mehr, die " verbrannten" Rohlinge laufen auch,
    well done guys.

    @ Markus
    der hat übrigens eigentlich eine recht gute, wenn nicht sogar eine der besten Brenn-Engines,

    Es gibt auch keinerlei objektiven Grund für meine Abneigung, wahrscheinlich ist es schon das quietschbunte outfit des Römers.
    Gruß Jörg
  • Moin,

    Original von Jörg
    Es gibt auch keinerlei objektiven Grund für meine Abneigung, wahrscheinlich ist es schon das quietschbunte outfit des Römers.

    Tjaja, ... das kenne ich nur zu gut. Das ist eben einfach so, ob nun sachlich erklärbar oder nicht.
    Da habe ich auch so meine Favoriten und es gibt so einige Programme, mit denen ich einfach nur nicht warm werde, selbst wenn sie besser sein könnten, als die eigene, anyway. Hauptsache, das Problem ist gelöst :cool1:

    Viele Grüße
    Marcus
    Kalorien sind die kleinen Tierchen, die im Kleiderschrank die Hosen enger machen. .

    Der Propeller eines Flugzeuges ist nichts weiter, als ein überdimensionaler Ventilator, der den Piloten im Fluge kühlt.
    Der Beweis: Hört der Prop auf zu drehen, fängt der Pilot an zu schwitzen
    .
    :pilot:
  • wahrscheinlich ist es schon das quietschbunte outfit des Römers.


    Das bunte Outfit bekomme ich gar nicht zu Gesicht.
    Habe eine Verknüpfung von Nero.exe im Systray und starte dann da Nero Express.
    Hier sind ja nur Daten zu brennen.
    Muss geauthort werden,z.B. Prog.Material,dann wird nur die Brennroutine von Nero benützt aber mit ImgToolBurn.
    Also nix von "Quitschbunt" und so. :D