Kaufempfehlung für LCD oder Plasma

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Übrigens kann ein Boardbetreiber mit solchen Statements im Forum arg in Bedrängnis geraten, speziell wenn es sich um kleine bis mittlere Firmen handelt. Aber ich glaube kaum, daß sich Sony um so einen Unsinn kümmert.
    Gruß elCutty
  • Original von elCutty
    Original von Edi
    So, jetzt reicht's aber!!! Für Beide.

    Wie, was - hab' ich wieder was verpaßt?

    Nur so viel, Du warst nicht gemeint.

    Lieben Gruss
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Hallo Peter

    Danke auch von mir, für den Hinweis, den ich vorher übersehen hatte.

    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Zu Sony und der angestifteten Verwirrung:

    Es geht nicht um die Weltfirma Sony, sondern um die deutsche Niederlassung, der es nach meinen Informationen alles andere als gut geht, was ich halt mal von meinen Quellen weiss und um das ganze -sagen wir mal- etwas zu entschärfen. Möchte schliesslich um Gottes Willen auch keine Schwierigkeiten für den Boardbetreiber provozieren!!!

    Unsinn? Nun wenn jemand meint, dass ich hier Unsinn verbreite und das hier zum Besten gibt, sollte er sich lieber vorher selbst informieren, als hier gleich sowas zu behaupten.

    Gewisses, überlebensnotwendiges Insiderwissen bringt halt nun mal mein Job mit sich, genauso wie die Tatsache, dass ich mich nicht mit falschen Kabeln, fehlenden RGB Quellen, unrichtigen Gräteeinstellungen etc. und der daraus resultierenden miesen Bildqalität im Laden aber von der nehaupteten Super Bildqualität zu Hause abspeisen lasse.
    Da könnte ich nämlich behaupten dass dies Unsinn ist, wenn ich schon schreibe, dass ich selbst mit meinen Test DVDs (Burosch, Media City) teste und die meisten Händler Ihre Ware eigentlich schon ins richtige Licht rücken möchten!

    Ok nun? Dann können wir von mir aus diesen verunglückten Thread abhaken!
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Callboy ()

  • Moin Ernst,
    tja aber auch mit dieser Bemerkung habe ich in der Abmahnzeit auch Magenschmerzen.
    Und zu dem anderen: es genügt zu schreiben: "finde ich nicht" oder "meiner Meinung nach" oder so. Man muß den anderen nicht gleich unterstellen das er "Unsinn" von sich gibt. Natürlich muß man die Meinung anderer nicht teilen. Das kann man aber auch anders zum Ausdruck bringen.
    Gruß
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Original von WeiZen
    Moin Ernst,
    tja aber auch mit dieser Bemerkung habe ich in der Abmahnzeit auch Magenschmerzen.


    Wieso, wer wurde den abgemahnt?


    Und zu dem anderen: es genügt zu schreiben: "finde ich nicht" oder "meiner Meinung nach" oder so. Man muß den anderen nicht gleich unterstellen das er "Unsinn" von sich gibt. Natürlich muß man die Meinung anderer nicht teilen. Das kann man aber auch anders zum Ausdruck bringen.
    Gruß
    Ulrich


    Ich denke, Du hast dich hierbei vertan:

    "Und zu dem anderen:"

    Sollte es nicht heissen:

    "Und zu dem Anderen"?

    Warum? Hier:

    Aber ich glaube kaum, daß sich Sony um so einen Unsinn kümmert.


    fast Pleite' ist genau so ein Unsinn wie ein bißchen Schwanger


    Meine eigenen Testmethoden, mit denen ich mal behaupte, ziemlich jede Schwachstelle an solchen Kisten schonungslos aufdecken zu können, wurden derart in Frage gestellt, dass die Geräte nur falsch angesteckt wären, in schlechtem Umgebungslicht stünden, keine RGB Quellen oder zu lange Kabel für PAL verwendet würden und zu Hause sowieso alles besser in stundenlanger Sisyphus-Arbeit eingestellt werden könnte. Verglichen wurde "Side by Side" mit einem 7 oder 8 Jahre altem Röhrengerät. Nun ja!

    Was ich seit schon über 10 Jahren beruflich in der UE mache (und damit ganz gut leben kann) ist also sowieso alles weit hergeholt und "Unsinn", weil das jemand mit -von mir mal angenommen- Hobbywissen sowieso besser kann und weiss. Oder wie hätte ich das denn sonst verstehen sollen?

    Wenn ich jetzt noch ins Detail gehen würde und z. B. die Schmier- und Wischeffekte solcher LCD TV´s nennen würde, würde das vermutlich ein nie endender und elender Mammuthtread werden, bei dem dann alle irgenwann verrückt spielen. Scanning Backlight usw. usw. sind nun die kläglichen Gegenmassnahmen, die die Entwickler z. B. dem unbestechlich schwingendem Pendel auf meiner Burosch DVD entgegenzusetzen haben.

    Nee, ich bleibe dabei. Sowas Plasma/LCD´iges möchte und brauche ich derzeit nicht. (Und wenn sich noch soviele darüber aufregen und mit allen möglichen Mitteln versuchen mich hier aus der totalen Reserve zu locken und ich mich zu guter letzt doch mal "versehentlich" -so richtig bayerisch- in meiner Wortwahl vergreife)!

    Nee, das lass ich lieber und halte mich ab jetzt hier raus. :wink:

    Trotzdem sei allen gesagt, dass ich jedem wünsche mit seiner Errungenschaft Freude zu haben und damit glücklich zu sein.

    :bigok:

    Friede sei mit UNS!

    :bia:
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Callboy ()

  • Ja Ernst

    Und wenn Du das liest, dann behüte uns.
    Es kommt noch so weit, dass jeder Beitrag zuerst von einem Admin genehmigt werden muss, bevor er veröffentlicht wird. :haarezuberge:

    Meint
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Moin,
    na super:
    Nachtrag: Der Bericht von Dr. Bahr ist nun auch online . Kleine Anmerkung dazu von mir. Dr. Bahr schreibt:

    Auf Rückfrage wie dies zu verstehen sei, erklärte das Gericht, dass seiner Ansicht nach ein Forum-Betreiber, der auch aktiv im Forum poste, jederzeit und uneingeschränkt für rechtswidrige Forum-Beiträge hafte. Unabhängig davon, ob er Kenntnis habe oder nicht.

    Gute Nacht Deutschland, Guten Morgen Orwell2
    Gruß
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Könnte man nicht mit der gleichen Begründung einen anwesenden Kneipenwirt für die Gespräche seiner Kundschaft haftbar machen ?

    Immerhin ist er im Raum und könnte sich an den Gesprächen beteiligen bzw. beteiligt sich an eintzelnen und könnte somit Beleidigungen unterbinden (allerdings im Gegensatz zu Foren nicht nachträglich löschen).

    Abhilfe ist, alle in Kneipen getätigten Gespräche müssen zuvor dem Kneipenwirt zur Abnahme vorgelegt werden.

    :narr:
    Gruß
    thos-Berlin

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thos ()

  • Hi,

    Mich interessiert sehr, wie lange es dauert, bis dieser Sch....sinn auch in der Schweiz grassiert.

    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Mich interessiert sehr, wie lange es dauert, bis dieser Sch....sinn auch in der Schweiz grassiert


    Ich hoffe nie.

    Wird diese Entwicklung nicht eher dazu führen, daß die Foren auf ausländische Server wandern ? Oder gilt da auch deutsches Recht, wenn der "Betreiber" in Deutschland sitzt ?
    Gruß
    thos-Berlin
  • Hallo,

    Seht mal hier, es ist schon soweit: CouJo's Board

    Und was habe ich geschrieben?
    Es kommt noch so weit, dass jeder Beitrag zuerst von einem Admin genehmigt werden muss, bevor er veröffentlicht wird. :haarezuberge:


    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen: