Dateisymbol dauerhaft ändern

  • Dateisymbol dauerhaft ändern

    Hallo zusammen,

    der Dateityp .wav soll künftig mit dem Programm WaveLab dauerhaft geöffnet werden und das Ganze mit Dateisymboländerung.

    Ist normalerweise nicht schwer, Rechtsklick auf eine .wav Datei > öffnen mit > Programm auswählen > WavLab wählen und ein Häkchen bei > Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen.

    Auf dem w2k Rechner funktioniert das einwandfrei mit Dateisymboländerung, nur auf dem XP Rechner wird zwar mit dem gewünschten Programm geöffnet, nur bleibt das Dateisymbol unverändert, bekommt also nicht den Icon des neuen Programmes.

    Jetzt habe ich mal gelesen, daß dies damit zusammenhängt, daß XP bestimmten Programmen besondere Priorität zukommen lässt und deshalb könne zwar in einer ganz bestimmten Richtung geändert werden, aber anders herum z. B. nicht.

    Deshalb bin ich wie folgt vorgegangen:

    Systemsteuerung > Ordneroptionen > Dateitypen > die Erweiterung wav gesucht und gelöscht. Dann der Klick auf NEU > als Dateierweiterung > wav eingegeben, nur finde ich jetzt unter erweitert > Verknüpfung mit Dateityp, keinen entsprechenden passenden Eintrag z. B. "WaveLab Wav Datei" mit dem ich die Dateierweiterung verknüpfen könnte. Es gibt hier zwar Einträge wie Wave, Wav und Wavesound aber damit funktioniert es natürlich nicht.

    Hat jemand eine Idee, wie man das Dateisymbol geändert bekommt ?
    Gruß
    Herbie
  • RE: Dateisymbol dauerhaft ändern

    Hallo Wendo,

    habe diese Einträge hier in meiner Registry, die Werte stimmen überein.

    Müßte ich etwas ändern ?
  • RE: Dateisymbol dauerhaft ändern

    anderes Symbol....suchen in

    A] C:\Windows\System32\Pifmgr.dll
    B] C:\Windows\System32\Shell32.dll

    In der Regel schnappe ich mir die beiden und setze sie in einen freien Ordner....so muss ich mich nicht jedesmal so weit runtertasten.
    Bilder
    • wavelab.jpg

      40,69 kB, 544×439, 113 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von goldwingfahrer ()

  • RE: Dateisymbol dauerhaft ändern

    ....nur finde ich jetzt unter erweitert > Verknüpfung mit Dateityp, keinen entsprechenden passenden Eintrag z. B. "WaveLab


    Wo suchst Du denn? :feixen:

    Msrechtsklick auf eine *.wav
    öffnen mit
    Programm auswählen


    C:\Programme\Steinberg\Wavelab\Wavelab.exe

    und dann.....siehe Screen.
    Bilder
    • wavelab.jpg

      11 kB, 311×34, 112 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von goldwingfahrer ()

  • RE: Dateisymbol dauerhaft ändern

    Hallo Wendo,


    was Du schreibst ist ja das, was nicht funktioniert, habe ich ja mehrfach probiert, geht nur in w2k, RMT auf wav > usw. > dauerhaft öffnen !

    Man muß den Dateityp .wav neu zuordnen, nur finde ich, wie gesagt, bei den Verknüpfungen nicht den passenden Eintrag, wie z. B. bei .jpg heißt der passende Eintrag: IrfanView jpg file. Von WaveLab finde ich hier nix.
  • RE: Dateisymbol dauerhaft ändern

    Hallo Wendo,

    danke für die Mühe,

    zu Punkt 3) bei erweitert

    die ganzen WavLab Einträge, wie z. B. WaveLabwav fehlen hier bei mir, deshalb kann ich keine Verknüpfung herstellen.

    Ob es vielleicht an der Essential Version liegt ?
    Gruß
    Herbie

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Herbie ()

  • RE: Dateisymbol dauerhaft ändern

    Ob es vielleicht an der Essential Version liegt ?


    eher nicht...möglich dass es aber etwas anders heisst.Wenns nur um das Icon geht,so kann ich Dir meins senden,ansonsten schnappst Du Dir das Hilfsprogramm "ResourceHacker" und liest aus der "exe" Dein Icon raus.
    Möglich auch dass Dein System nicht korrekt installiert ist.
  • RE: Dateisymbol dauerhaft ändern

    Hallo Wendo,

    Problem(chen) gelöst,

    Ordneroptionen - Dateitypen - WAV anklicken - unten auf Erweitert - in 'Dateityp bearbeiten' bei 'Anderes Symbol...' die WaveLab.exe (oder wie die Datei heißt) angeben.

    Das war es und alles hat sich nach meinen Wünschen geändert und das ohne Neustart.

    Danke nochmals für Deine Hilfe.
    Gruß
    Herbie

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Herbie ()