Windows XP Service Pack 3

  • Neue Erfahrungen

    Das wollte ich mal loswerden :

    ICH9 - Chipsatz, Gigabyte EP35-DS4 :

    Installation mit einer geslipstreamten CD klappt nicht.
    Wir haben alle Slipstream-Methoden ausprobiert. Bei allen läuft zunächst alles normal. Mit der Frage, ob man eine Partition neu erstellen will scheiden sich dann aber die Geister : Legt man eine neue an, weigert sich die Installation darauf, die Partition zu formatieren.
    Meldung : Keine Windows-Partition / Partition ungültig.
    Das geschieht auch, wenn man die Partition löscht und neu erstellt.
    Das Einzige, was klappt ist in eine bestehende Partition zu installieren, egal, ob man sie mit einer alten XP-CD gerade erst erstellt hat oder tatsächlich in eine bestehende Installation installiert. In letzterem Fall ist die "R" - Funktion nicht mehr da, d.h: Man kann nicht mehr reparieren, also wie gehabt und früher üblich auf SP3 per Reparatur updaten.

    E.Z.
    "Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners" ( gelesen beim CCC )
  • RE: Neue Erfahrungen

    Hallo zusammen,

    [URL=http://www.winfuture.de/news,39489.html]hier[/URL] und [URL=http://www.winfuture.de/news,39577.html]hier[/URL]

    bitte lesen.
    Gruß
    Herbie