Bluray BDAV BDMV BDJ

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bluray BDAV BDMV BDJ

    Hallo,

    warscheinlich bin ich hier in der Rubrik völlig falsch aber ich probiers einfach mal.
    Habe eine HDV und AVCHD Cam von Sony und ein HD Video geschnitten. Vor zwei Tagen war es soweit und ich kaufte mir ein Sony Notebook mit Bluray Brenner und meine Werke endlich
    auf Bluray brennen zu können.

    Die mitgelieferte Software um die Bluray zu brennen gab mir 3 Auswahlmöglichkeiten wie
    die BD-R oder BD-RW gemastert wird:
    - BDAV
    - BDMV
    - BDJ

    Kann mir jemand sagen, welches der drei Formate das kompatibelste Format ist? BDAV ist ohne Menü. BDMV und BDJ ist mit Menü.
    Ist BDJ eine BDMV mit Java Menü oder was ganz anderes?

    Überall bei den Player lese ich BDMV Abspielmöglichkeit. Was würdet Ihr brennen?
    Hat da schon jemand Erfahrungen? Will halt nicht meine Filme brennen und dann kanns kein Player abspielen....

    Danke für Eure Hilfe#

    :frage:
  • Moin,
    Deine Frage wird Dir hier im Moment keiner beantworten können, denn soviele BR Player werden nicht im Umlauf sein. Schlimmer noch, ob heutige BR Filme auf zukünftigen Scheiben abspielbar seien werden ist ebenso unsicher, wie damals bei der DVD, nur das bei der BR seitens der Hersteller auch noch "abgeschaltet" werden kann. Kann wie gesagt.
    Somit bleibt als einzige Antwort auf Deine Frage: Ich würde BDMV nehmen.
    Gruß
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • RE: Bluray BDAV BDMV BDJ

    Original von bambolo
    Ist BDJ eine BDMV mit Java Menü oder was ganz anderes?

    So isses, aber der Java Support dürfte sich da beim Authoring in sehr sehr engen Grenzen halten. Ich würde dir auch zur BDMV Struktur raten, die du auch auf DVDs auf vielen BD-Playern (nicht auf der PS3) abspielen kannst.
    Gruß elCutty
  • RE: Bluray BDAV BDMV BDJ

    Ok, dann werde ich wohl BDMV wählen. BDJ schaut halt viiiiiel besser aus.
    Aber kompatibel soll halt sein. Der BD30 von Panasonic spielt BDJ auf BD-R ab, die PS3 auch aber ich weiß halt nicht.
    BDMV wird da sicherlich besser sein.

    Habt Ihr auch schon Bluray selbst gebrannt? Funktioniert wie DVDs brennen echt gut und voll easy. Konnte meine Hochzeit 3x60min HDV plus Hochzeitsreise in HD auf ne Bluray brennen. Sag Euch, ein Traum....
  • Sie heißt Click to disc editor oder click to disc und ist von Sony. War bei meinem Vaio dabei. Sie ist Idiotensicher und sehr eingeschränkt was die Einstellungen eingeht. Sie kommt aber mit allen Formaten zurecht incl. AVCHD, HDV und eben mit Bluray - sowohl BDAV, BDMV und BD-J.
    Solange es keine vernünftige, stabile und kostengünstige BDAuthoring Software gibt, bleibe ich bei der. Die Menüs sind mir eigentlich Wurst. Mir gehts in erster Linie um die Filme in voller Qualität auf eine Scheibe zu brennen.
  • RE: Bluray BDAV BDMV BDJ

    Original von bambolo
    BDJ schaut halt viiiiiel besser aus.

    Was sieht da denn besser aus? Weiter unten schreibst du doch es gäbe keine Menüs. Neu Encodieren sollte es in keinem Fall.
    Gruß elCutty
  • RE: Bluray BDAV BDMV BDJ

    Also ich meine das Menü sieht besser aus, also

    BDAV ohne Menü

    aber
    BDMV einfaches Menü wie bei der DVD

    und

    BDJ Menü animiert mit Java und Spielereien wie z.B. einem Kalender auf den
    man die Tage anklicken kann, an denen man gefilmt hat und dann geht der Film los. Finde ich ne witzige Idee. Nicht notwendig aber "Nice to have"...
  • Da wird ja einiges geboten und der Vegas User fragt sich warum Sony da beim DVDA so zögert.

    Eigentlich sollten die Player auch alle BDJ unterstützen, aber da das alles noch so in den Kinderschuhen steckt ist mal wohl mit dem am weitesten verbreiteten BDMV auf der sichereren Seite wenn's verteilt werden soll. Sonst würde ich einfach sehen was mit dem eigenen Equipment am besten geht und gefällt.
    Gruß elCutty
  • Hallo,

    Blu Ray ist die Zukunft die Namhaften FIlmemacher wie Warner Brother und
    alle die anderen Amerikanischen Filmemacher werden nur noch ihre Filme auf DVD und Blu Ray Disc vermarkten.
    HD-DVD ist out. Deshalb sind die HD-DVD Player günstig geworden.
    Toshiba ist aus den HD-DVD Markt ausgechieden.

    klapi