Bilder Download von Cam Memory Stick Duo auf PC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bilder Download von Cam Memory Stick Duo auf PC

    Hallo wer bitte weis für mein nachfolgendes Problem eine Antwort?

    Habe diverse Bilder auf meinem Sony Memory Stick Duo mittels meiner Sony DCR- HC42E geschossen und wollte die nun zur Archivierung auf meinen PC einspielen.
    Leider konnte ich dies nur über das Videoschnittprogramm Adobe Primiere 2.0 durchführen.
    Die Bildqualität ist aber sehr bescheiden!
    Wie kann ich die mit angeblich 1,2 Mill. Pixel erstellten Bilder sichern?

    Ist der Sony Memory Stick Micro M2 USB Adapter hier der richtige Ansatz?

    Besten Dank für Tips
  • RE: Bilder Download von Cam Memory Stick Duo auf PC

    Hallo,

    sichern kannst Du die Bilder, indem du zu deiner Bank gehst ud den Stick in einem Schließfach deponierst.

    gern geschehen, Da nich für.

    Mal im Ernst, dein Anliegen geht aus dem Posting nicht klar hervor.

    Ist dir die Auflösung zu schlecht?
    Da ist nichts dran zu ändern.

    Geht es um die Sicherung?
    Einfach aus Premiere heraus abspeichern.

    Willst du anders Capturen als mit Premiere?
    Einfach den Stick in den PC stecken und die darauf befindlichen Dateien in ein anderes Verzeichnis auf der HD speichern.

    Wenn du was anderes willst, so musst du dich klarer artikulieren.
    Bevor Du fragst, schau mal nach
    \________Wikipedia________/

    "Alle erzählen vom Spaß an Sex, aber der hält nicht solange vor wie der Spaß am Fliegen."
    TransAmericaExpress

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von macro ()

  • RE: Bilder Download von Cam Memory Stick Duo auf PC

    Ja lieber Marco,

    meine Frau ist schon Bankangestellte, ähhh und hat für mein Problem keine Lösung *lach*

    "Ist dir die Auflösung zu schlecht?"
    Ja eindeutig ist die Auflösung viel zu schlecht. Es geht mir in erster Linie um die Datensicherung und um die Verwendung als Standbilder im Videofilm.

    Nach dem Manuel sollen Bilder in 1152 x 648 Auflösung aufgenommen werden können. D.h. ca. 380KB Datengröße.
    Bei der von Dir angegebenen Einspielung über das Programm Adobe (mittels Photofunktion von einer kurzen Filmsequenz abgelichtet) bekomme ich im JPEG Format gerade mal 50K zustande.
    Mit meinem Digi Foto von Canon A510 sind es immerhin ca. 900 KB!


    "Da ist nichts dran zu ändern".
    Meine Frage war, gibt es ein Lesegerät für den Sony Memory Stick, der die Qualität nicht reduziert?

    "Willst du anders Capturen als mit Premiere?"
    joooo
    "Einfach den Stick in den PC stecken und die darauf befindlichen Dateien in ein anderes Verzeichnis auf der HD speichern."
    Wollen schon, können nicht, da an meinem Kartenschacht "MS" am PC der Memorystick nicht passt. Erwürde glatt ins Gerät reinfallen.

    Das wäre mein Prob.!

    Gruß und Danke für die Annahme meines Prob.
  • RE: Bilder Download von Cam Memory Stick Duo auf PC

    Edit.

    Frohe Ostern wünscht
    Detlev
    Mehr Lust am Filmen - HC1 + HV10 + SD707 + Nikon D610 +Fuji XT-2 + Panasonic GX80 + TZ101 + HX20V

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MovieDet ()

  • RE: Bilder Download von Cam Memory Stick Duo auf PC

    Original von DigitalFreund
    ...da an meinem Kartenschacht "MS" am PC der Memorystick nicht passt. Erwürde glatt ins Gerät reinfallen

    Hallo,
    meine HC1 nutzt für Fotos ebenfalls den Memory Stick Duo. Und auch bei mir würde er ins Gerät reinfallen, wenn - ja wenn ich nicht den mit dem Camcorder gelieferten Adapter MSAC-M2 benutzen würde. Der paßt in den PC-Schacht MS/SD/MMC.

    Dann einfach die Bilder auf den PC kopieren wie üblich.
    Gibts da bei Dir ein Problem?
    fragt Wiro
    Never approach a computer thinking this will only take 5 minutes
  • RE: Bilder Download von Cam Memory Stick Duo auf PC

    Servus, Detlev!

    Unser Digitalfreund hat "diverse Bilder auf meinem Sony Memory Stick Duo mittels meiner Sony DCR- HC42E geschossen". Da dürfte es sich also um Fotos handeln, er schrieb auch vom jpg-Format. Ich glaube, da hilft Topaz nicht; meines kann jedenfalls nichts mit jpg anfangen.

    Heinz
  • RE: Bilder Download von Cam Memory Stick Duo auf PC

    Hallo Heinz-Jürgen,

    ich habe mal wieder zu flüchtig gelesen, danke für die Korrektur!
    Mehr Lust am Filmen - HC1 + HV10 + SD707 + Nikon D610 +Fuji XT-2 + Panasonic GX80 + TZ101 + HX20V
  • RE: Bilder Download von Cam Memory Stick Duo auf PC

    Hallo Wiro,

    ja genau das ist die Lösung. Der Adapter MSAC-M2 ist die Lösung.
    Habe mir Ihn heute Mittag besorgt, und siehe da, die Bilder vom Stick lassen sich in einer befreidigenden Qualität direkt auf den PC laden.

    Der Umweg über Adobe kann frau/man wirklich niemand empfehlen!

    OK sogut wie mit der Canon A510 ist die Auflösung nicht, aber größtenteils brauchbar.
    Wollte ja ursprünglich nicht 2 Cam´s rumschleppen und habe mich für die Schnappschußlösung über den Stick entschieden. Naja ganz ersetzten tut die Sony meine Canon nicht.

    Aber werde in naher Zukunft eh eine HD CAM kaufen, werd dann auf eine gleichwertige Schnappschußfunktion achten. Also Fotos sollten schon mit ca. 3 Millo. Pixel aufgenommen werden.
    Mal sehen, was sich demnächst auf dem Markt so tut.

    Werd auf jeden FAll hier mich auch erkundigen.

    Frohe Ostern noch allen Beteiligten
  • Der Umweg über Adobe kann frau/man wirklich niemand empfehlen!


    Nun, ich würde mich das trauen.
    Ich würde sogar sagen, daß es eine der besten Lösungen ist, seine Bilder auf TV. Beamer etc. zu präsentieren.
    Natürlich müssen die Einstellungen in AP dem zu veröffentlichen Medium entsprechen. Wer dann noch den Umgang mit einem guten Grafikprogramm
    pflegt, der wird das nachvollziehen können.
    Gruß Jörg
  • @ Digitalfreund
    Das mit dem Umweg über Adobe kann ich jetzt nicht nachvollziehen.
    Was genau hast Du da gemacht?

    Du hast Fotos auf dem Memory Chip gespeichert. Die kann man doch nicht mit Adobe abrufen (?). Welchen "Umweg" bist Du da gegangen?
    Gruß Wiro
    Never approach a computer thinking this will only take 5 minutes
  • Hallo Wiro,
    ganz einfach, hab die Sony normal über die Firewire- Verbindung anschlossen und eine kurze Filmsequenz vom Standbild erstellt. Dann davon einen Schnappschuß getätigt. Und da kamen eben nur schlappe 50kb pro Bild raus.
    Jaja im nachhinein ist jeder schlauer.

    Noch einen österlichen Gruß