DVD hakt an bestimmter Stelle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD hakt an bestimmter Stelle

    Hallo zusammen,
    ich habe ein Video erstellt, wie immer mit MSP, dann mit Canopus umgewandelt und anschließend mit Ulead Filmbrennerei auf DVD gebrannt.
    Zum ersten mal nun bleibt das Bild beim Abspielen an einer ganz bestimmten Stelle stehen, der DVD-Spieler fängt von vorne an.
    Ich habe alles noch mal gebrannt, dieselbe Erscheinung, auch mit einem anderen DVD-Spieler. Mit dem Media-Player ist nichts erkennbar, auch auf der TM von Ulead kann ich nichts Auffälliges erkennen.
    Was tun? Die Szene rausschneiden und alles nochmal von vorne?
    mfG
    Hermann
    Hermann
  • RE: DVD hakt an bestimmter Stelle

    Mit dem Media-Player ist nichts erkennbar, auch auf der TM von Ulead kann ich nichts Auffälliges erkennen.


    Diese Beiden sind toleranter gegen Fehler im Stream.

    Du weisst ja wo in etwa der Fehler auftaucht.
    "Schneide" diese kurze Sequenz mal raus,benenne dieses Schnipsel um in mpg und legê es in das kostenlose Tool mpegvalidator rein.
    Öffne nun da die Anzeige -Bitratenverlauf-......eventuell ist da eine "Spitze"
    zu sehen die übers Ziel hinausschiesst.

    Mit Womble könntest diesen fehlerhaften Teil auch rausschneiden und müsstest nicht nochmal alles neu codieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von goldwingfahrer ()

  • DVD hakt an bestimmter Stelle

    Hallo GWF,
    Deine Vermutung war goldrichtig, eine kleine Spitze war der Verursacher. Hab sie rausgeschnitten, nun ist es o.k.
    Vielen Dank für den Tipp.
    mfG
    Hermann
    Hermann