John Fogerty Konzert

  • Original von Jörg
    Ich gehe jetzt joggen, brauche die frische Luft.


    frische Luft wird Dir sicher gut tun, bei dieser mentalen Anstrengung mal wieder Deinen Hass auf Großstädter zu entleeren....setz ne Mütze auf, die Sonne könnte dem Rest der Zellen schaden!!

    Zu "let it be "
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, daß Dir Mutter Mary einige ( viele )
    Worte der Weisheit zuflüstert, allein, ich fürchte die verstehst Du dann vor lauter Verbohrtheit auch nicht.....


    Die Mütze, die du bei der "Love Parade! vergessen hattest?

    Ich habe übrigens keinen Hass auf Großstätter. Die sind arm genug dran, in einem Moloch leben zu müssen. Das sowas manchen auf das Gemüt schlägt, kann ich nur bedauern.

    möge auch dir Mother Mary mit Words of wisdom helfen. Ansonsten hilft nur kiffen wie dir das Baghwan schon aufgezeigt hat. :besoffen: :besoffen: :besoffen: Ob das aber den letzten Zellen bekommt, kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber das ist ja eh schon egal. Hare Krishna!
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater
  • Original von E.Z.
    ... Du weisst aber schon, das mit Mutter Mary die heilige Mutter Gottes gemeint ist ......


    Ich schon lieber Ecki, ich schon! :feixen:
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater
  • Original von Callboy
    möge auch dir Mother Mary mit Words of wisdom helfen. Ansonsten hilft nur kiffen wie dir das Baghwan schon aufgezeigt hat. :besoffen: :besoffen: :besoffen: Ob das aber den letzten Zellen bekommt, kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber das ist ja eh schon egal. Hare Krishna!

    Jörg hat Recht, er hats nicht verstanden. :shake:
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Und der oder die "Laird and Lady of Glencairn" offensichtlich auch nicht...
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater
  • Original von E.Z.
    Eigentlich sind Jörg und Ernst doch der gleichen Meinung.


    Das kann schon sein, denn ,meine ist ja nicht abwegeig und dazu deckt sie sich mit der allgemeinen Meinung, dass es so nicht mit der Jugend weitergehen kann. Das wird in letzeter Zeit immer öfter diskutiert und ab und an sogar mit TV Bildern dokumentiert was da abgeht.

    Nur hier ist weder ein Berliner noch ein Bayer gefragt. Hier ist die Gesellschaft und die Politik gefordert.

    Leider kann ich mir aber derzeit nicht vorstellen hier einen Konsens zu finden. Zu unterschiedlich sind die Einstellungen wie man Probleme in den Griff kriegen könnte.

    Ich möchte nur mal einwerfen, dass auch ich während der "wilden 70er" Jugendlicher war und mich daran sehr gut erinnere. Ich weiß leider nicht, was von den damaligen neuen Erziehungsmethiden übriggeblieben ist, sehr wohl aber, dass die anti autoritäre Methode öfter geschadet als genutzt hatte aus heutiger Sicht.

    Nun ja, seis wies will, ändern kann ich es sowieso nicht. Aber wundern und meinen Frust darüber berichten in der "Plauderecke" möchte ich schon noch dürfen. Und zwar ohne hier als Blödian dargestellt zu werden, der nur Nahnhof versteht. Das gilt auch für Teammitglieder die sich auf eine Seite werfen, mit Ihren Expertisen! Sonst bin ich nämlich wirklich fehl am Platz hier!
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater
  • Nahnhof ist jut !
    Das erinnert mich an einen Witz aus den 70'ern.
    Aber so ist das halt in den Plauderecken überall im Land : Wo sonst Fakten zählen, sind's hier persönliche Meinungen und Gefühle.
    Vielleicht sollten wir die "Ich bin OK, Du bist OK" - Strategie weiterverfolgen. Bis zum Opportunismus muss es ja nicht gehen, dann schon lieber Leute mit Ecken und Kanten.
    Ich glaube das Ernst sich auf ein Feld geführt sah, das er garnicht beackern wollte. Und mit Jörg war es ähnlich, nur der Acker war ein anderer.

    Ecki
    "Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners" ( gelesen beim CCC )
  • Original von E.Z.
    Nahnhof ist jut !
    Das erinnert mich an einen Witz aus den 70'ern.
    Aber so ist das halt in den Plauderecken überall im Land : Wo sonst Fakten zählen, sind's hier persönliche Meinungen und Gefühle.
    Vielleicht sollten wir die "Ich bin OK, Du bist OK" - Strategie weiterverfolgen. Bis zum Opportunismus muss es ja nicht gehen, dann schon lieber Leute mit Ecken und Kanten.
    Ich glaube das Ernst sich auf ein Feld geführt sah, das er garnicht beackern wollte. Und mit Jörg war es ähnlich, nur der Acker war ein anderer.

    Ecki


    Na ja, irgendwie komme ich mir affig vor so nen Shit überhaupt mitzuspielen. Das mache ich nur weil ich z. Zt. iwegen meines Infarktes noch m Krankenstand bin und weil mir langweilig ist. :feixen:

    Normalerweise geht mir sowas nämlich wirklich am XXXX vorbei und ich mache es sowieso so wie ich es als Führungskraft für richtig halte. Opportunismus brauchst Du also keinen befürchten! :shake:
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater
  • Die Mütze, die du bei der "Love Parade! vergessen hattest?


    genau die, lieber Ernst, genau die.
    Schön, daß ausgerechnet Du sie gefunden hast. War sowieso eine schöne Veranstaltung nicht wahr, hast Dich ja damals prächtig amüsiert...
    Die beiden Kerle im Kettenhemd waren aber auch Prachtburschen.
  • Original von Callboy
    Original von E.Z.
    genau die, lieber Ernst, genau die.
    Schön, daß ausgerechnet Du sie gefunden hast. War sowieso eine schöne Veranstaltung nicht wahr, hast Dich ja damals prächtig amüsiert...
    Die beiden Kerle im Kettenhemd waren aber auch Prachtburschen.


    Na ja, irgendwie komme ich mir affig vor so nen Shit überhaupt mitzuspielen. Das mache ich nur weil ich z. Zt. iwegen meines Infarktes noch m Krankenstand bin und weil mir langweilig ist. :feixen:

    Normalerweise geht mir sowas nämlich wirklich am XXXX vorbei und ich mache es sowieso so wie ich es als Führungskraft für richtig halte. Opportunismus brauchst Du also keinen befürchten! :shake:


    Läutest Du jetzt Runde 2 ein, bei der es richtig doof wird, oder was soll das sein nun. N Kettenhemd kenne ich nicht, das ham anscheinend nur welche die vom anderen Ufer sind??? Langsam mache ich mir nämlich ein Bild von dir. ..Detlev.

    :frage: :frage: :frage: :help:
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Callboy ()

  • Nun hats Klick gemacht, Wie konnte ich nur glauben mit einem Hippie zu konversieren?

    Das alles passt nun zusammen... Schrauben, Jungs, Kettenhemd.... Bingo!


    :headbanger:

    Nleib mir blos zukünftig vom Leib. Mit "Keimträgern aus dem Fäkalbereich" möchte ich nicht mal schriftlich aus der Ferne was zu tun haben. Sorry, aber da kann ich gar nichts machen.... schon der Gedanke... :kotz:
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Callboy ()

  • Wieso Rassist, wenn ich Leute Deiner Fakultät nicht mag?
    Wohl wieder "Dreck am Stecken" hää? Pfui Deibel! :kotz:
    Grüsse vom
    Laird of John O´Groats
    Ernst :headbanger:
    Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.
    Johann Kaspar Lavater
  • Wieso Rassist, wenn ich Leute Deiner Fakultät nicht mag?


    @ Callboy/Ernst,

    JETZT aber!!! Klink Dich bitte wieder ein, Dein Geblubber ist ja noch unter Stammtischniveau!

    Wenn einem ein Diskussionspartner ganz offensichtlich intellektuell überlegen ist, ist das noch lange kein Grund, derart polemisch und ausfallend zu werden.

    Du merkst offensichtlich gar nicht, wie sehr Du Dich mit Deinem altbackenen und absurden Geschwätz hier zum Affen machst!

    Ich schlage vor, ein Admin schließt diesen überflüssigen Thread--- nicht daß Ernsti vor lauter (G)Eifer noch einen weiteren Infarkt erleidet....


    Kopfschüttelnd

    Erwin (Maurermeister aus Augsburg, auch langjähriger Lehrlingsausbilder und "Führer" mehrerer Rohbaukolonnen, aber SICHER nicht derart verkalkt)
  • Original von Meister Erwin
    Ich schlage vor, ein Admin schließt diesen überflüssigen Thread

    Gewünscht, geschehen.
    Schließende Grüße
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song