Cinescore

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Angeregt durch die Rezension von Marco in der "PC-Video" Nr 1/07 habe ich mir die Demoversion von Cinescore heruntergeladen.
    Von dem Prinzip bin ich begeistert. Kaum ein Program erschliesst sich einem so schnell und einfach. Und selbst mit den nur zwei Themen, die die Demo enthält, lässt sich schon einiges anstellen.
    Über eines muss man sich allerdings klar sein: Videos, die länger als drei Minuten sind, mit diesem Program zu vertonen, wird für den Zuhörer zur Zumutung, wenn man nicht doch genügend musikalisches Verständnis mitbringt, um verschiedene Themen "musikalisch " zu verbinden.
    Ideal finde ich es z.B. für Menue-Hintergrundmusik oder Titelmusik.
    Gruß Wolfgang