Tonbearbeitung bei video Deluxe 2006/2007

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tonbearbeitung bei video Deluxe 2006/2007

    Hallo!

    Ich habe mir gestern Video deluxe 2006/2007 plus gekauft. Jetzt habe ich dabei ein Video eingespielt und auch bearbeitet. Funktioniert recht gut.

    Allerdings komme ich bei der Tonspur nicht weiter:

    Ich habe ein Video mit einer Landschaftsaufnahme. Man hört auf dem Video nichts. Dann bellt kurz ein Hund. Dieses Bellen möchte ich rausschneiden und mit den anderen Geräuschen versehen, also ich möchte, dass das Bellen weg ist. Das selbe ist bei Windgeräuschen: ich habe ein anderes Video, in dem auch nichts zu hören ist und dann plötzlich ein kurzes Windgeräusch zu hören ist.

    Ich möchte diese beiden Tonspuren bearbeiten. Leider habe ich bis jetzt noch nicht die Lösung gefunden. Das Handbuch hat mir da auch nicht weiterhelfen können...

    Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen!

    PS: Wie seid ihr eigentlich mit Magix zufrieden? Ich habe mir einreden lassen, dass dies ein sehr gutes Produkt ist (auch für Anfänger sehr gut geeignet).
  • RE: Tonbearbeitung bei video Deluxe 2006/2007

    :rolleyes:

    Hallo, Rolf;

    Magix Video deLuxe ist ein ganz tolles Programm, mit "zig" Möglichkeiten, von denen der Anwender nie etwas erfährt, weil die Fa. M. ihre Kunden insoweit im Regen stehen läßt. Mit dem Handbuch kann man überhaupt nichts anfangen, wenn man die PdF Anleitung, die auf der DVD ist und fast 400 Seiten dick ist, ausdruckt, ist man genauso schlau, wie vorher.

    Durch Zufall bin ich auf einen Schulungskurs auf DVD gestoßen, der von der Fa. Galileo vertrieben wird, und keine Fragen offen läßt. Leider bezieht er sich auf die Version 2006. Dort ist auch Dein Tonproblem behandelt. Die DVD kostet ca. 25,-- € - die Ausgabe lohnt sich. Ruf doch einfach mal im Internet galileodesign.de auf - "da wird Sie geholfen".



    Schönen Sonntagsgruß von Heinz aus Heppenheim
    Heinz Hampe, Heppenheim (Bergstraße)
  • Hi,

    oder die ganze Tonspur abtrennen, wenn da sowieso nix drauf ist.

    Da das eigenlich in jedem Schnittprogramm geht, sollte es auch im Magix funktionieren.
    Ahoi vom
    Tom

    Aufrecht also muß man sein, nicht aufgerichtet (M. Aurelius Antoninus)
    und
    :heul: wir gedenken dem Genitiv...
  • RE: Tonbearbeitung bei video Deluxe 2006/2007

    Mit der Gruppe auflösen Funktion (dei durchtrennte Kette) Ton vom Bild trennen, dann Tonsput markieren und an den entsprechenden Stellen schneiden und den Teil entfernen.
    Ton zusammenschieben und evtl hinten ein anderes Stück reinkopieren und dann Tonspuren und Video markieren und Gruppe wieder verbinden
    Ulrich
    Hobby-Filmer
    AIST MoviePack 7, Magix , MediaStudio 7 - Sony DCR TRV20E - AMD Athlon XP 64 3000+ 1 GB nvidia GeForce2 , liteon DVD-Brenner
  • Magix hat viele Möglichkeiten der Tonbearbeitung. Zusätzlich zu den oben beschriebenen Möglichkeiten hat VDL einen komfortablen Audio Mixer und bei der Plus Version die Bildgenaue Tonbearbeitung und Videobearbeitung über Keyframes.
    Wie schon erwähnt, hat Magix etwas versteckt sehr viele Möglichkeiten, die aber nur von den wenigen, die auch das PDF File lesen, genutzt werden.
    viele Grüße
    Manfred