Fotos vom Videotreffen 2005

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Ulrich

    Vielen Dank für Deine grosse Arbeit, vorläufig erhalte ich jedoch nur:
    The page cannot be displayed
    There is a problem with the page you are trying to reach and it cannot be displayed.


    Edit: Von zu Hause aus funktioniert's.

    Mit freundlichem Gruss
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Hallo Ulrich,

    Danke für Deine Arbeit.
    Warum hat Peter eigentlich so viel Bilder ohne Blitz gemacht? Schade!
    Gruß
    Udo :hallo:
    __________________________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Moin Edi,
    wohl ein temporäres Problem. Wenn dem so ist, dann kannst Du ja Dein Posting wieder entfernen und dieses hier gleich mit.
    Gruß
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Hi Edi,

    für die Schweiz sind die noch nicht freigegeben, die automatische Prüfung der dunklen Bilder dauert etwas länger.
    Gruß
    Udo :hallo:
    __________________________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Hi Ulrich

    Ja, werde es später versuchen. Bis jetzt ist's immer noch so.

    @Udo
    Ach, immer sind wir Schweizer zu spät dran, das ist einfach ungerecht. :heul:

    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Jungs (und Mädels),

    zur Bilderschau habe ich da, außer daß da auf so manchem Bild "Neger im Tunnel" fotografiert wurden, nur eine Frage, die da lautet:

    Gibt es die Bilder auch in scharf?
    Wer mit mir nicht klar kommt,
    muß noch verdammt hart an sich arbeiten!

    ... but it feels so empty without me (Eminem)

    __ccaa_________/\/\_

    TschÖ mit Ö

    Roland
  • Ich gebe mir lieber selbst die Antwort:

    Ja, wenn man die Bilder ausdruckt und Pfeffer drüber streut! :huahua:
    Wer mit mir nicht klar kommt,
    muß noch verdammt hart an sich arbeiten!

    ... but it feels so empty without me (Eminem)

    __ccaa_________/\/\_

    TschÖ mit Ö

    Roland
  • Hallo Edi,

    bei Firefox hatte ich auch Probleme mit dem Link, beim I-Exploer funktionierte es sehr gut.

    Hallo Ulrich, hallo Peter,

    vielen Dank für die Slideshow.

    Gruß Detlev
    Mehr Lust am Filmen - HC1 + HV10 + SD707+Fuji XH-1+XE-3 + Sony RX10II + RX100IV + RX100VI + HX20V+90V +YI4K
  • Hallo Jungs,

    wir wollen hier mal mit einigen Begriffen aufräumen:

    Diese Sache, um die es hier in diesem Schrätt geht, ist eine Bilderschau.

    Es ist keine Diashow

    und

    es ist keine Slideshow


    Wobei in beiden "Begriffen" jeweils ein Fehler und eine bzw. zwei unschöne Wortanwendungen enthalten sind.

    Es sind keine Dias (richtiger Begriff für Dia in der Pluralform wäre Dioramen)
    Es sind keine Slides. Wobei hier noch die unschöne englische Variante zu bemerken wäre.

    Wer mehr wissen möchte, kann bei Wikipedia nachsehen.

    Es ist unschön, hier Show zu benutzen, denn die unschöne englische Variante kann man leicht durch Schau ersetzen.


    Es geht, man muß nur "wollen".
    Wer mit mir nicht klar kommt,
    muß noch verdammt hart an sich arbeiten!

    ... but it feels so empty without me (Eminem)

    __ccaa_________/\/\_

    TschÖ mit Ö

    Roland
  • Hi,

    lt. Duden ist der Plural von Dia korrekt Dias.
    Ein Diorama ist etwas anderes, nämlich ein plastisch wirkendes Schaubild.

    Der Plural von Diorama wäre eigentlich Dioramata, aber Dioramen lass ich auch gelten!

    Tom
    Ahoi vom
    Tom

    Aufrecht also muß man sein, nicht aufgerichtet (M. Aurelius Antoninus)
    und
    :heul: wir gedenken dem Genitiv...
  • Original von videoeditor
    Es ist keine Diashow

    und

    es ist keine Slideshow


    Moin,
    korrekt, aber der gängige Begriff in diverser Software, die sowas erstellt.
    Ist zwar beknackt eingedeutscht worden, wird aber im englischen auch so verwandt. Es ist halt so.

    Original von videoeditor
    Gibt es die Bilder auch in scharf?


    Ja, hier wäre ein Blitz hilfreich gewesen. Aber als Erinnerung der Beteiligten lasse ich das mal durchgehen.
    Gruß
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Hallo Detlev

    Danke für den Hinweis, aber ich surfe mit IE.

    Mit freundlichem Gruss
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • OK, Tom,

    der Punkt geht an Dich.
    Auch ich kann irren (oder irre werden, wenn ich dieses Forum so durchlese).


    ****************************

    @ alle:

    Um der Kririk von gekränkten Krämerseelen aus dem Forum ob meiner Bemerkung vorweg zu kommen:

    Die Bilder sind grottenschlecht.

    Es muß eines festgehalten werden:

    Wenn man Fotografie ernsthaft betreibt, so ist diese nicht weniger schwierig als Filmen.


    Aber diese "geknipsten" Fotos sind ja nicht nur alles andere als professionell oder gut, sie sind nicht mal hobbyistisch als Ok einzustufen.

    Um klare Worte zu benutzen -> Die Bilder sind unter aller Sau, durch die Bank!

    Und das, obwohl diese Bilder von jemandem kommen, der schon länger im Video-Forum ist und der meint, er könne eine Video-Cam halten (ob er sie gerade halten kann, ist da noch die Frage)!

    Diese Bilder sind es nicht würdig, gezeigt zu werden, schon gar nicht, wenn man weiß, daß ein "Videot" diese "gemacht" hat.
    (Hier lasse ich das Argument, es sei ja wenigstens eine schöne Erinnerung, nicht gelten! Dann lieber eine Erinnerung im Kopf, als solche Bilder!)

    Ja, ja, aber der Roland verbrennt sich immer wieder die Schnauze!

    Aber einer muß ja wenigstens die Zivilcourage haben und den Finger in die Wunde legen.
    Wer mit mir nicht klar kommt,
    muß noch verdammt hart an sich arbeiten!

    ... but it feels so empty without me (Eminem)

    __ccaa_________/\/\_

    TschÖ mit Ö

    Roland

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von videoeditor ()

  • .... jetzt bin ich aber echt gespannt, was unser Roland denn so als Beispiel eines "Vollwertigen" Fotos so in's Netz stellt.
    Als Beweis, dass Du es selbst gemacht hast, solltest Du natürlich mit drauf sein.

    E.Z.
    "Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners" ( gelesen beim CCC )
  • Hi Ulrich,

    auch von mir ein herzliches Danke für Deine Mühe.

    Gruß

    Herbie
    Gruß
    Herbie
  • Seh' ich jetzt erst :

    >>>>>

    Aber einer muß ja wenigstens die Zivilcourage haben und den Finger in die Wunde legen

    <<<<<

    Also, da muss ich energisch Widersprechen ! Um Aller Willen, die für und wegen ihrer Zivilcourage ihr Leben verloren haben :

    Das ist keine Zivilcourage !
    Das ist einfach nur Häme !

    Zivilcourage ist eine Eigenschaft, die Mut, sehr viel Mut erfordert. Z.B: Wenn man eine Tendenz in der Bevölkerung erkennt, die zu ihrer Vernichtung führt und das anspricht, obwohl darauf die Todesstrafe aussteht.
    Da gibt es genug Beispiele und ein gutes Buch von John F. Kenndy darüber.

    Viel schlimmer : Du selbst lebst ganz in der Nähe eines Denkmals, das exemplarisch für Zivicourage ist : Das Denkmal für die Edelweisspiraten in Ehrenfeld.

    Aber Bilder zu kritisieren, dem eigenen ( nicht näher spezifizierten ) Ideal nicht entsprechen, obwohl sie weder unter- noch überbelichtet oder Köpfe und Füsse abgeschnitten sind, und nie mit dem Anspruch auf künstlerische Perfektion ins Netz gestellt worden sind, das hat nichts mit Zivilcourage zu tun.

    Das ist deine eigene Meinung. Punktum !

    Immerhin wurden die Bilder nicht im Fotoforum gepostet, sondern im Forumstreffen-Forum. Und da sind sie als Untermalung von Aussagen zu verstehen, und nicht als künstlerischer Erguss.

    E.Z.
    "Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners" ( gelesen beim CCC )
  • also Bild 21 sieht doch Klasse aus,
    muss zum Optiker
    Gruß Jörg

    Edit
    auch nach der Reinigung der Sehhilfe, falsch belichtete Bilder sind allemal
    vorhanden, kann es sein, daß die Fähigkeit Kritik hinzunehmen im Forum täglich abnimmt? Das kann auch nicht mehr Überreaktion auf Roland sein,
    offensichtlicher sind schlechte Fotos kaum zu präsentieren. Das hat überhaupt nichts mit Erinnerungsstücken zu tun.
    Jeder Neuankömmling im Forum wäre mit Häme, zumindest tausend guten Ratschlägen zum Thema Fotografie bedacht worden

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jörg ()

  • Original von Jörg
    auch nach der Reinigung der Sehhilfe, falsch belichtete Bilder sind allemal
    vorhanden, kann es sein, daß die Fähigkeit Kritik hinzunehmen im Forum täglich abnimmt? Das kann auch nicht mehr Überreaktion auf Roland sein,


    Moin,
    natürlich hat Roland Recht, das einige Bilder unscharf sind, da ohne Blitz, fotografiert. War halt ein Versuch von Peter, definitiv. Und wenn Roland diese Meinung hat, dann ist das auch gut so, warum auch nicht? Er hat es mir im übrigen auch vorher Privat geschrieben und ich hatte nichts dagegen es zu posten, weil es ja auch stellenweise stimmt. Das ich die Bilder dringelassen habe, war neben Faulheit meinerseits, trotz allem auch der Erinnerungsswert für die anderen Beteiligten. Punkt.
    Deswegen muß er, oder andere, sie aber nicht toll finden.
    Aber das, leider verwackelte Bild, von Edi, wie er mit Handy aus dem Zug aussteigt, ist trotz allem witzig.
    Wie Ecki schon sagt, kein Fotoforum.
    Gruß
    Ulrich
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Hi Ulrich

    Wo steige ich aus einem Zug? Wenn's im Schlumpfmuseum war, dann war's nicht mein Handy, sondern meine Digiknipse.

    Und obwohl Roland recht hat, er muss doch nicht immer zu Allem und überall seinen Senf dazu geben, zumal er nicht mal dabei war. Dass viele Bilder unscharf und meinetwegen auch nicht richtig belichtet sind, sieht ja Jeder selbst.
    Ausserdem ist es ja Jedem selbst überlassen, ob er die Bilder ansieht, oder nicht.

    Meint
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Wie kommst Du denn auf Überreaktion ?

    Überspitzt : Wenn ich 'nen Schrottwagen verkaufen will, und sage das auch, kann doch niemand daherkommen und meinen : Also, das ist ja Sch ..., ich hatte einen nagelneuen Porsche erwartet.

    Und hier steht : Fotos vom Videotreffen 2005
    Oder habe ich irgendetwas übersehen und jemand hat geschrieben : " Die tollsten Bilder, die jemals von einem Treffen gemacht worden sind " ?.

    Da geht einfach der Anspruch nicht mit der Intention konform. Ich glaube, dass nur geknippst worden ist. Und so sehen die Bilder auch aus. Niemand hat hier "TOLL!" geschrien. Und dennoch fühlen sich einige ermutigt :"Stimmt ja garnicht" zu rufen.
    Ich habe schon vieeel schlimmere Bilder von anderen Treffen gesehen, von der Art, dass man genau sehen kann, warum der Fotograf sie gemacht hat. Nämlich weil er so blau war, dass er sie sich nochmal nüchtern ansehen muss, um zu wissen, was gelaufen ist.

    Aber wie immer ihr das seht, mir ist das eigentlich egal, mir ging es mehr um die reduzierung des Begriffs "Zivilcourage" auf ein Posting aus der anonymen Ecke.

    E.Z.
    "Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners" ( gelesen beim CCC )