Internet Dealer - worauf achten ??

  • Hi,

    Pixmania ist ein französisches Unternehmen


    da verzeiht man schon mal solche Fehler.

    Aber das mit den Gutscheinen ist ein klasse Argument *ggggg*

    Gruß vom
    Tom
    Ahoi vom
    Tom

    Aufrecht also muß man sein, nicht aufgerichtet (M. Aurelius Antoninus)
    und
    :heul: wir gedenken dem Genitiv...
  • Interessant ist auch der Punkt mit den Software- und Handbuchsprachen. Der eine meint es ist Europäische Ware und somit lassen sich immer auch alle (europäischen) Sprachen einstellen ..... ???? Also immer auch Deutsch ??

    und der Andere behauptet sogar ganz direkt, Deutsch wäre als Kamera-Software immer dabei, nur nicht immer für das Handbuch. Ist das wirklich so ?? ...... und Kamerasoftware Deutsch/Handbuch Englisch ist auch nicht die sinnvollste Kombi, gerade am Anfang wenn man viel nachschauen muß. Dann decken sich ja die Bezeichnungen im Menu und im Handbuch nicht, was höchstens entschärft wird wenn man sehr sehr fit in Englisch und vor allem in den englischen Video-Fachbegriffen ist.

    Eine nicht wirklich befriedigende Sache.

    Gruß,
    Odin
  • Original von cybertom
    Hi,

    @ Grafiker: >>Bei Anlieferung werde ich auf jeden Fall das Paket öffnen + schauen was drin ist bevor die Euronen rüberfliegen...<<

    da bin ich aber gespannt. Das dürfte Dir in dieser Reihenfolge eigentlich nicht gelingen.
    Du hast -rechtlich gesehen- erst Eigentum am Paket, wenn Du es bezahlt hast. Und wer würde es schon erlauben, sich an fremden Eigentum zu schaffen zu machen?

    Wenn der Zulieferer das erlauben würde, wäre das also schon interessant.

    Gruß vom
    Tom


    Hi Tom,

    Hier mal der Auszug aus den AGB´s der Firma:

    "§ 10 Transportschäden; Untersuchungs- und Rügepflichten des Kunden

    (1) Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies sofort beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit redcoon Kontakt aufzunehmen.

    (2) Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an redcoon zu melden."

    Um das feststellen zu können muss man doch das Paket öffnen oder nicht?

    Gruss
    Uwe
    ---- Gruss Uwe ----
  • Hi,

    >>mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt<<
    das entscheidende Wort ist hier offensichtlich, gefolgt von oder!

    Also wenn das Paket äußerlich beschädigt ist, nicht annehmen.
    Darüber hinaus kann der Inhalt "offensichtlich" beschädigt sein, wenn das Paket nicht beschädigt, aber z.B. durchfeuchtet ist. Auch wenn es beim Schütteln klappert, ist der Inhalt "offensichtlich" beschädigt.
    Diese AGB's sind immer zu Gunsten des Lieferanten zu lesen!

    Aber nun mal keine Panik, schlaf gut.

    Gruß vom
    Tom
    Ahoi vom
    Tom

    Aufrecht also muß man sein, nicht aufgerichtet (M. Aurelius Antoninus)
    und
    :heul: wir gedenken dem Genitiv...
  • Hi,

    kleiner Zwischenbericht: Nachdem ich hier also bis 12.00h gewartet habe kam ein Anruf von redcoon. Es täte ihnen sehr leid, die Ware sei zwar per Express fast vor meiner Haustür, könne aber nicht ausgeliefert werden, da redcoon es versäumt hat, einen Nachnahmezettel auszufüllen.

    Dann kam jetzt der Anruf, dass die Kamera morgen bis 12.00h ausgeliefert wird + mir die Kosten für den Express i.H.v. 26,- € erstattet werden.

    Bin zwar nicht begeistert, aber na ja, wenn sie dann morgen kommt...

    Gruss
    Uwe
    ---- Gruss Uwe ----
  • Original von Odin
    Das ist alles so aufregend !!
    Odin


    Jetzt speziell zu redcoon: 2 Leute aus dem Vegas-Forum haben dort schon vor längerer Zeit was gekauft (Camcorder...etc) + waren sehr zufrieden. Allerdings hätten sie länger auf die Ware warten müssen...

    Gruss
    Uwe
    ---- Gruss Uwe ----
  • Ich denke auch, daß die zu den etablierten Händlern gehören und was das Thema Garantie/Gewährleistung angeht, sind die Gesetze eigentlich eindeutig.

    Mir machen die unterschiedlichen Antworten zum Thema Sprache der Kamera-Software und der Bedienungsanleitung eher Kopfzerbrechen. Da scheint sich keiner festlegen zu wollen.

    Preis muß man sowieso anfragen, denn ich würde mich da auch nicht auf eine Preisvergleichs-HP verlassen.

    Schaun wir mal.

    Gruß,

    Odin
  • Original von Odin
    Mir machen die unterschiedlichen Antworten zum Thema Sprache der Kamera-Software und der Bedienungsanleitung eher Kopfzerbrechen. Da scheint sich keiner festlegen zu wollen.


    Die Menuführung ist bei meiner wohl generell in Englisch wie ich aus diesem Mammut-Thread für die GS 400 erfahren habe. Unterschiedliche Antworten gab´s allerdings zur Bedienungsanleitung... Mal abwarten

    Gruss
    Uwe
    ---- Gruss Uwe ----
  • Ich habe mir generell schon überlegt, ob nicht vielleicht die meisten Kamera Softwares sowieso nur in Englisch ausgeführt sind. Wenn ich so an die Qualitäten manch japanischer Übersetzung von Handbüchern denke ......

    Wie ist denn das mit den ganzen Sony's, Canon's und Panasonics dieser Welt ? Kamera-Menu in Deutsch ??

    Grüße,

    Odin
  • Original von Odin
    Wie ist denn das mit den ganzen Sony's, Canon's und Panasonics dieser Welt ? Kamera-Menu in Deutsch ??


    Soweit wie ich gehört habe: Panasonic generell in Englisch, Sony soll es auch schon in Deutsch geben + Canon weiß ich nicht...

    Gruss
    Uwe
    ---- Gruss Uwe ----
  • @Odin,

    Wie Pixmania, sind viele Internetfirmen, Europaweit geschaltet. Das Bedeutet, dass eine Webseite die in Deutsch ist und einen versand nach Deutschland bietet, auch ein Deutsches Unternehmen ist.


    Die Menüführung der Produkte sind für Europa eingestellt, also in deren Sprachen auch zu bedienen. Bei Pixmania wird Ihnen mit angegeben, unter dem jeweiligen Produkt, welche Sprachen die Bedieungsanleitung hat. Pixmania ist ein französisches Unternehmen und kann nur französische Bedienungsanleitungen garantieren.


    Oh - Mann - was sind die denn nun ?

    @Grafiker,

    hatte mir die GS-400 letztens im Media-Markt in der Hand.
    Da stand 1.999,- Euro auf dem Schild.

    Da fällt mir nur ein: "Ich bin doch nicht blöd und kauf im Media-Markt"

    Allerdings ist mir die Kamera ewtas zu "fipsig" in der Hand und für meinen Geschmack damit schwierig zu bedienen.

    Ansonsten viel Freude und lustvolles Filmen mit der Neuerwerbung - wenn sie denn da ist.
    13° 05' 50" East - 52° 12' 30" North
    Gruss aus Stangenhagen

    Martin

    Homepage von: Kommunikation mit Pferden

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Videomartin ()

  • @ E.Z.

    Du meinst mit dem Düsseldorfer Fotohaus aber nicht etwa Foto-Koch- oder ?

    Mit denen habe ich bislang noch nicht solche Erfahrungen gemacht - eher im Gegenteil fühlte ich mich hier bislang gut beraten und aufgehoben und auch das berüchtigte danach hat gut funktioniert.

    Sicher nicht der "billige Jakob", aber mit fairen Preisen agierend.
    13° 05' 50" East - 52° 12' 30" North
    Gruss aus Stangenhagen

    Martin

    Homepage von: Kommunikation mit Pferden
  • Kurze Info:
    Vor ungefähr 1 Jahr habe ich meine XM2 übers Internet, sprich "Guenstiger.de" gekauft. Sie hat damals 2198,-€ gekostet und es gab keine Probleme mit der Kaufabwicklung (per Nachnahme). Das Kameramenue ist englisch und das Handbuch in mehreren Sprachen, deutsch inbegriffen. Leider kann ich momentan den Anbieter nicht sagen, weil ich in meiner "speziellen Ordnung" erst lange suchen müßte um die Unterlagen zu finden.

    Gruß Fred
  • Original von Videomartin
    @Grafiker,

    hatte mir die GS-400 letztens im Media-Markt in der Hand.
    Da stand 1.999,- Euro auf dem Schild.

    Da fällt mir nur ein: "Ich bin doch nicht blöd und kauf im Media-Markt"

    Allerdings ist mir die Kamera ewtas zu "fipsig" in der Hand und für meinen Geschmack damit schwierig zu bedienen.

    Ansonsten viel Freude und lustvolles Filmen mit der Neuerwerbung - wenn sie denn da ist.


    Danke für die Wünsche. - Das gute Stück ist nun vor ca. 3 Std. eingetrudelt. Soweit alles in Ordnung. Der Paket-Mann hat eine Öffnung vor Bezahlung, freundlich aber direkt , abgelehnt (obwohl für mich unverständlich - könnte ja auch 1600 € für 3 beiliegende Bücher oder sonstwas gezahlt haben...???).

    Bezüglich der Größe kann ich nur sagen, dass sie für mich genau richtig ist (ich hab jetzt auch nich so große "Maurerpranken)" + es soll auch nicht gleich so profesionell anmuten. Da ich viel + gerne reise fällt man in "gewissen Gegenden" auch nicht gleich so auf, eben noch´n Touri mit ner Consumer-Camera... Das wäre mit ner gr. Canon XM oder XL schon was anderes. Diese ist eben der Wolf im Schafspelz im positiven Sinn...

    Menuführung wie erwartet in Englisch, Bedienungsanleitungen in fast allen europäischen Sprachen.

    Für mich ist es ein gewaltiger Sprung von meiner alten analogen Canon jetzt zu diesem Teil + braucht wahrscheinlich ein gewisse Zeit, bis wir uns aneinander gewöhnt haben...

    Gruss
    Uwe
    ---- Gruss Uwe ----