Grafikprogramm zum Routenerstellen

  • Grafikprogramm zum Routenerstellen

    Hallo miteinander,
    ich suche ein günstiges Grafikprogramm mit dem man auf verschiedenen Layer über ein vorhandenes Bild (Landkarte z.B.) grafische Linien oder sonstige Objekte (z.B. Pfeile, Markierungen u.s.w.) anlegen kann, ohne das Ursprungsbild zu verändern.
    Hat jemand eine Idee? Ich wäre dankbar.

    Gruß
    misch
  • Hallo misch,

    Vektor-Grafikprogramme können das, z.B. Corel Draw oder Micrografix Designer. Aber auch mit Powerpoint, das dem Microsoft Office beiliegt, ist es möglich.

    Vektorisierte Grüsse
    vom Wiro
    Never approach a computer thinking this will only take 5 minutes
  • Hi misch,

    Vektor-Grafikprogramme sind zwar für diesen Verwendungszweck die bessere Wahl, aber mit Pixel-Grafikprogrammen gehts genauso. Falls Du also zufällig (?) zB Photopaint oder Photoshop LE oder ähnliches hast, mußt Du Dir nicht erst ein Vektor-Grafikprogramm zulegen. Geschickt wär halt eines mit Ebenen (Layern). Denn dann kannst Du Dein Hintergrundbild auf die unterste Ebene legen und auf den darüber liegenden Ebenen Deine Elemente frei anordnen und verschieben. Bei Vektor-Grafikprogrammen kannst Du sowieo die einzelnen Elemente frei bewegen.
    Grüße
    GüntherD
    -----------------
    SONUVA DIGITAL PROJECTS
    Independent NoBudget Filmmaking
    www.sonuva-project.com
  • Hallo misch,

    nachfolgender Link ist zwar keine direkte Antwort auf Deine Frage, sondern bezieht sich mehr auf das Stichwort "Routenerstellen" im Kopf Deines Beitrags. Vielleicht nützt Dir in diesem Zusammenhang ja trotzdem das versammelte KnowHow einer Reihe von Postern, die sich im 'Videoforum' vor längerer Zeit (und Dir daher möglicherweise unbekannt!?) mit diesem Thema befaßt haben:

    animierte Landkarten

    erleuchtete Pfade wünscht

    ikarus