MiniDv digitalisieren

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • MiniDv digitalisieren

    Hallo zusammen

    Ich möchte die alten MiniDv Kassetten meines Vaters digitalisieren. Eigentlich wollte ich das über die Videokamera (Canon XM2) machen. Leider zeigt die Kamera beim Abspielen graue Balken im Bild. Ich habe gelesen das dies mit einem verschmutzten Lesekopf zu tun haben könnte. Leider finde ich keine Reinigungsbänder mehr.

    Hat mir jemand einen Tipp wie ich die Daten digitalisieren kann? Ich möchte dies selber machen und nicht extern in Auftarg geben

    Vielen dank und Gruss
    Hemeden
  • Hallo Hemeden

    Es gibt Reinigungssprays für Videoköpfe. zum Beispiel 72313 | Kontakt Chemie Magnetkopf-Reinigungsspray für Audio- und Videogeräte 400ml | Distrelec Schweiz
    Ich würde es zuerst mal damit versuchen!

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Hemeden wrote:

    Hallo zusammen

    Ich möchte die alten MiniDv Kassetten meines Vaters digitalisieren. Eigentlich wollte ich das über die Videokamera (Canon XM2) machen. Leider zeigt die Kamera beim Abspielen graue Balken im Bild. Ich habe gelesen das dies mit einem verschmutzten Lesekopf zu tun haben könnte. Leider finde ich keine Reinigungsbänder mehr.

    Hat mir jemand einen Tipp wie ich die Daten digitalisieren kann? Ich möchte dies selber machen und nicht extern in Auftarg geben

    Vielen dank und Gruss
    Hemeden
    Witzig, ich hatte letztens auch dieselbe Idee für meinen Vater. Die Reinigungssprays würde ich dir auch empfehlen.
  • Hemeden wrote:

    Als info der Tipp mit dem Reinigungsspray hat funktioniert, vielen Dank .
    Gerne geschehen. Schön, dass es funktioniert hat! :thumbsup:

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen: