Corel Videostudio 2019 ultimate

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Corel Videostudio 2019 ultimate

    Moin,

    ich verwende seit Ulead-Zeiten Videostudio, immer die neue Version. Seit 2007 bin ich bei Corel registriert und habe immer
    die Software gehabt ! Es hat auch immer alles geklappt 1
    Nun hatte ich mir, nachdem ich 2 Jahre lang Corel Videostudio 2018 verwendet hatte, im Januar 2020 ein upgrade auf das neue VST 2019 ultimate gemacht !
    aber nun habe ich große Schwierigkeiten, denn das VST 2019 ultimat stürzt nach ein paar Minuten ab !
    Der Corel-Support hatte ein paar updates am PC empfohlen und ich habe es gemacht ! Ergebnis: VST stürzt ab !
    Wieder Support, nun sollte ich die Videodateinen vor Verwendung im VST erst remuxen ! Es fehlen angeblich codecs auf meinem PC !
    Dann habe ich mir Proweise Magix runtergeladen und siehe da : alle Videos laufen ohne abstürze !
    Es kann also nur sein , daß Corel schlecht programmierte Software verkauft !
    Bin gespannt, was jetzt passiert, bin vom Support auf Level 2 gehben worden, aber ich soll mich jetzt mit Cleverbridge auseinandersetzen !
    Hat jemand von Euch gleiche Erfahrungen gemacht ??
    Wäre auch über Tipps und Tricks erfreut !
    Heiner
  • Wenn ich die Audio von meinem Plattenspieler mit meinen Videos schneide benutze ich das gleiche Schnittprogramm.
    Habe bisher Corel ausprobiert und habe wir du geschrieben hast die Codecs installiert. Man muss die HEVC video extension aus dem Microsoft Store runterladen dann gehts.