Adobe Encore CS6: wie Kann man mehrere Schnittfenster (Sequenzen) automatisch abspielen?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Adobe Encore CS6: wie Kann man mehrere Schnittfenster (Sequenzen) automatisch abspielen?

    Liebe Wissende!

    Ich habe mit Premiere CS6 ein Geburtstagsvideo für den 70.Geburtstag meiner Frau erstellt. In diesem Projekt sind 4 Sequenzen mit unterschiedlichen Eigenschaften:

    Standbilder: Fotos

    DV: 720x567 Videos 4:3

    DW: 720x576 Videos 16:9

    HD: 1920 x 1080 in HD



    Ich habe zuerst mit Encore CS6 diese 4 Sequenzen hintereinander in 1 ENC-Schnittfenster importiert und gebrannt. Das Problem dabei war, dass nur die 16:9 und HD-Videos korrekt dargestellt wurden. Die 4:3-Formate werden verzerrt: Alle Leute sind viel dicker als in Wirklichkeit. Das hängt wohl mit den unterschiedlichen Pixel-Seitenverhältnissen zusammen.



    Dann habe ich die 4 Premiere-Sequenzen als 4 getrennte Schnittfenster nach ENC importiert. Das funktionierte auch korrekt, keine Verzerrungen, weil ja nun jedem Schnittfenster andere Eigenschaften zugrunde liegen .

    Aber nun taucht folgendes Problem auf: Ich habe zwar im ENC Hauptmenü die 4 Schnittfenster als Schaltflächen definiert, kann sie auch einzeln in der Vorschau abspielen. Aber am Ende jedes Schnittfensters stoppt die Wiedergabe und das Hauptmenü erscheint wieder.Aber ich hätte gerne, dass diese 4 Schnittfenster automatisch hintereinander abgespielt werden und nach dem letzten Schnittfenster soll das Video wieder von vorne beim 1.Schnittfenster anfangen (Endlos-Schleife).

    Stundenlanges Lesen in den Adobe-Handbüchern und langeVersuche mit diversen Eigenschaften (Verknüpfen mit…, Endaktion, Automatische Schaltflächenabfolge usw) brachten leider kein Ergebnis.



    Liebe Wissende: Wie kann man erreichen, dass 4 Sequenzen (=Schnittfenster) automatisch hintereinander als Endlosschleife abgespielt werden?

    Liebe Grüße aus Wien

    Eddy
  • Ich hab ewig lange nix mehr in Encore gemacht, versuch mal:

    Die Endaktion des 4. und letzten Videos verweist aufs 1. Video?
    mag sein, dass deine DVD ein firstplay benötigt, auf den die Endaktion von 4 verweist.
    Hast du dich mit playlists beschäftigt?