Wer "arbeitet" auch mal mit einer Dashcam oder ActionCam?

  • Wer "arbeitet" auch mal mit einer Dashcam oder ActionCam?

    Hallo liebe Videofreunde,
    ich habe mir vor Kurzem so eine kleine DashCam gekauft und bin von deren Leistung echt begeistert. Sie macht nicht nur schöne Bilder, sondern, da sie auch GPS und ein dazu passendes Programm mitbringt, kann man zu den Filmchen parallel auch noch die Route aufzeichnen.
    Nun meine Frage: Wer hat auch so ein "Spielzeug" und welche Erfahrungen hat er/sie damit?
    Bin auf Eure Antworten gespannt.
    LG Hans :nick:
    Viele Grüße,
    Hans
  • Hallo Hans

    Ich besitze eine GoPro Hero 3 Black Edition, habe aber ausser ein paar Unterwasser-Aufnahmen noch nicht heftig damit gearbeitet.

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Hallo,

    meine GoPro 3+ Black Edition ist bei Fahrrad- und Vespatouren immer dabei. Trotz fehlendem Stabi ist die Qualität für meine Zwecke gut ausreichend.

    Beste Grüße
    Det.
    Mehr Lust am Filmen - HC1 + HV10 + SD707 + Nikon D610 +Fuji XT-2 + Panasonic GX80 + TZ101 + HX20V
  • Ich nutze die GoPro auch sehr oft für meine Immobilienprojekte. Ich hab keine Lust auf eine große und schwere Kamera, daher finde ich für den ersten Eindruck kann man sehr gut mit den kleinen Actioncams arbeiten. Zwar ein wenig zweckentfremdet, aber das ist zum Glück nicht verboten ;)
    Auch mein Kollege Mark Drotsky ist durch mich auf diese Idee gekommen und begeistert.
    Kann ich eigentlich allen Video -und Fotofreunden nur empfehlen :)

    Link entfernt wegen Werbung

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WeiZen ()