Filme am Videofreundetreffen 2015

  • WeiZen schrieb:

    Mal über Alternativen nach denken. :nick:


    Das stimmt völlig. :thumbsup: Indien war vermutlich auch mein letzter Film mit Ulead Media Studio. Aber Du weißt selbst, wie viel Arbeit in so einem Film steckt, da fängt man nicht noch mal von vorn an. Der neue Rechner samt Powerdirector steht jedenfalls schon parat und versteht MOV. Die Partikeleffekte hatten mich gelockt. Außerdem erschien mir die Bedienung trotz vieler Funktionen recht verständlich. Ich will ja etwas damit machen und habe keine Lust, erst stundenlang Tutorials anzuschauen. Na mal sehen, es war ein Silvester-Sonderangebot, falls ich nicht klar komme, kann ich es immer noch mit Edius probieren. :whistling:

    Viele liebe Grüße
    Liane :hallo:
    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)
  • Hallo Edi,

    unser Filmbeitrag wird, wie schon angekündigt, Las Vegas mit ca. 10 min. Länge sein.
    Gruß
    Herbie
  • Hallo Edi,

    der Kurzfilm entfällt, es wird einen etwas längeren 2. Film geben; welchen und die Länge teile ich noch mit.

    Sicher bis jetzt ist auf jeden Fall Las Vegas mit ca. 10 min. auf USB Stick.
    Gruß
    Herbie
  • Hallo Edi,

    ich könnte noch Mauritius anbieten, geht ca. 35 min. auch auf USB Stick.
    Gruß
    Herbie
  • Hallo Herbie

    Hätten wir auch noch, ist aber nur für Dabeigewesene, heisst Silvia und mich! :)
    Aber bring nur mit, interessieren tut's uns sicher.
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Edi schrieb:

    Aber bring nur mit
    mach ich.
    Gruß
    Herbie
  • Sali Edi

    Ich werde noch mein neustes Spielzeug mitbringen: ein Taschenprojektor. 105x105x31.5 mm gross und 284 g schwer. Er bringt eine Projektion bei 50 bis 500 cm Entfernung mit 140 Lumen (LED). Klar, dass er nicht an Deine 3000 Lumen Maschine kommt, aber es ist doch erstaunlich, was er leistet.
    Bei Interesse und Zeit werde ich ihn gerne kurz vorführen.

    Liebe Grüsse
    Peter
    "Wenn der Wind kommt, bauen die Einen Schutzmauern und die Andern Windmühlen"
  • Hoi Peter

    Interessant, bin gespannt auf die Vorführung!

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Hallo Edi,

    bei mir gibt es filmtechnisch noch eine Änderung.

    Aus den 35 min. Mauritius werden 35 min. Marokko.

    Vielleicht kannst Du das noch in der Liste abändern.

    DANKE.
    Gruß
    Herbie
  • Hallo Herbie

    Mache ich, obwohl uns Mauritius fast mehr interessiert hätte.

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Hallo Edi,

    Du wirst den Tausch Mauritius in Marokko nicht bereuen, aber, wenn ich es zeitlich noch schaffe, packe ich Mauritius auch noch ein, falls im Filmabendprogramm noch Platz ist.
    Gruß
    Herbie
  • @Herbie

    OK, Danke. sehen wir mal! :)


    @Ulli

    Ich glaube ja, aber es sollen sich noch andere äussern.

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • WeiZen schrieb:

    Hatte ich die Wellenreiter eigentlich schon beim letzten Mal?
    ich meine auch, die schon gesehen zu haben.
    Gruß
    Herbie