CANON HV40 >>> HDMI ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CANON HV40 >>> HDMI ?

    Hat die HV40 einen "c l e a n e n" HDMI - Ausgang ?
    Alle Versuche das herauszufinden waren ohne Erfolg - bis jetzt !?
    Kann mir jemand diese Frage beantworten ?
    Dank im voraus ! Grüsse tmann.tv
    t.m.
  • Kenne die besagte Kamera nicht,bei meiner Sony ists ohne HDCP.

    Alle anderen Zuspieler haben hier zwar HDCP,aber nur bis ich denen Manieren beigebracht habe.

    Testgeräte die hier HDMI entgegennehmen wären die HD-Storm,Blackmagic Studio HDMI/SDI Karte und natürlich die Intensity Shuttle USB3.
    Es gibt keine Probleme.
    Mehr darf ich hier nicht schreiben,denn der Forenbetreiber könnte sonst Aerger bekommen.
  • HDMI - Ausgang --- Clean oder nicht clean ?

    Habe mit der CANON HV40 über einige Jahre viele HDV - Kassetten
    aufgenommen ! Wenn ich die Kamera mit HDV - Band an einen HD - Flachbild - Fernseher über ein HDMI - Kabel anschliesse, bekomme ich ein super scharfes und knackiges Bild ! Ganz toll !
    Kann man dann schon von einem "Cleanen HDMI - AUSGANG" sprechen !?
    t.m.
  • Kann man dann schon von einem "Cleanen HDMI - AUSGANG" sprechen !?

    Ja eigentlich schon oder meinst Du mit "Clean" etwa den Wertebereich 16 bis 235 oder den Wert 16 bis 255 ?
    Dein TV ist natürlich farbkalibriert.......Schwarz ist sauber also nicht leicht Grau,Weiss ist auch sauber ?
    Dann ists Okay.

    Streams auf den HDV Bänder liegen ja in mpeg2 vor,das heisst schon stark komprimiert und wenn der Decoder in der Kamera seine Arbeit sauber macht,dann hast Du ein sauberes Ausgabebild.
    Meistens lade ich aber HDV Stream im Videoschnittprogram 1:1 auf die HDD,kopiere sie als so wie sie auf den Bändern gespeichert sind.
    Schneiden und dann zu MP4 codieren...so kanns auch der Mediaplayer an den TV weitergeben.