Womit VHS-Videos auf den PC bringen - WIN XP und WIN 8

  • Womit VHS-Videos auf den PC bringen - WIN XP und WIN 8

    Hallo zusammen,
    seit langer Zeit melde ich mich mal wieder mit einer Frage. Ich habe VHS-Videos bislang immer noch mit der "FAST DV now AV" PCI-Karte eingelesen. Nun hat die Karte den Geist aufgegeben und meine Frege: Womit geht es heutzutage am besten, mit einem "Videograbber" oder mit einer PCI-TV Karte mit Cincheingang? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
    Ich bitte um Entscheidungshilfe.
    mfG
    Hermann Müller
    Hermann
  • Hallo Hermann

    Falls Du (noch) einen DV-Camcorder mit Analog/Digital-Wandler hast, könntest Du es über diesen Camcorder bewerkstelligen.

    Gruss
    Peter
    "Wenn der Wind kommt, bauen die Einen Schutzmauern und die Andern Windmühlen"
  • Womit VHS-Videos auf den PC bringen - WIN XP und WIN 8

    Hallo Hannes und Peter,
    vielen Dak für Eure Antworten, indes, ich möchte VHS-Videokassetten von meinem VHS-Videorekorder auf den PC überspielen. Der Videorekorder (SONY SLV VHS) hat einen SCART-Ausgang zum TV und Cinch-Ausgänge, die ich nutzen könnte mit einem Videograbber (z.B. von MAGIX), der die Signale über USB zum PC bingt, oder mit einer TV-PCI-Karte der Cinch-Eingänge hat.
    Ich weiß nur nicht, welche Methode die besten Ergebnisse liefert.
    mfG
    Hermann
    Hermann
  • Womit VHS-Videos auf den PC bringen - WIN XP und WIN 8

    Hallo Hannes,
    was meinst Du mit "in der Bucht nach ADVC100 oder 110 suchen"? Was bedeutet "Bucht"?
    Ich kenne den Begriff nicht
    mfG
    Hermann
    Hermann
  • Womit VHS-Videos auf den PC bringen - WIN XP und WIN 8

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure Stellungnahmen, wir können dies Thema schliessen.
    mfG
    Hermann
    Hermann
  • Müller schrieb:

    Ich habe VHS-Videos bislang immer noch mit der "FAST DV now AV" PCI-Karte eingelesen.

    Hmm, ich meine, ich habe noch eine im Museum.
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    GEMA Freie Musik Stock20 Registrieren und ein freier Song
  • Womit VHS-Videos auf den PC bringen - WIN XP und WIN 8


    Wenn wie links im Bild..dann Canopus ADVC110 oder den kleineren ADVC55.

    Solls sauber sein weil man etwas filtern will,also in etwa so wie rechts im Bild.....
    Unter XP mit der USB2 Box 500 / 700 von Pinnacle.Captureprogramm VirtualDub.
    Win-7 und Win 8...Blackmagic Studio 2 Karte [Pci-E]
    Mit der beiliegenden Kabelpeitsche gehts per FBAS / Y/C und auch in YUV.
    Ohne Kabelpeitsche,also nur mit der Karte,geht nur SDI.

  • Schau mal hier nach:
    forum.gleitz.info/forumdisplay…7c66eb55719c9fe6480bd015f

    Hier wurden von @Gubel und Co das Wesentlichste zusammengetragen und im Laufe der Zeit leider von User'n, die sich nicht die Mühe gemacht haben alles genau Durchzulesen, vollgemüllt.

    @Gubel fasste alles Wichtige nochmals in einem Tutorial zusammen.

    Es war das aktuellste in Sachen (S-)VHS und wird 's auch bleiben.
    Logischerweise erzielte man mit der damaligen "sehr teuren Hardware" wie DV-Storm, Edius NX, ADVC und HD-Storm die besten Ergebnisse, auch für mini-DV.


    Gruß
    Gerd