Suche jemand der für mich gegen Bezahlung Videos schneidet

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Suche jemand der für mich gegen Bezahlung Videos schneidet

    Hallo zusammen

    Ich bin auf dem Wege, eine Webseite mit selbst gedrehten Videos zu erstellen. Dazu benötige ich jemanden, der den Videoschnitt im Griff hat und bereit ist, gegen Entgelt ab und zu einige Videos zu schneiden.

    Die Webseite wird wohl im Oktober/November online gehen. Ab diesem Moment möchte ich ein kurzes (ca. 1-2min) Video auf der Startseite präsent haben, welches auf den weiteren Content einstimmt (ein "Werbevideo").

    Meine Idee ist, zw. 5-10 Personen zu finden, welche bereit sind, mit meinem bisherigen Material gegen Entgelt ein kurzes Testvideo (vielleicht 30s) zu schneiden. Derjenige, wessen Videoschnitt mir persönlich am Besten gefällt, würde ich anschliessend für weitere Aufträge in Anspruch nehmen (jeweils gegen Entgelt).

    Voraussetzung:

    Wohnort in der Schweiz, ideal wäre max. 1h von Bern entfernt.

    Bei Interesse bitte email an mich: gabor.maroti2(at)gmail.com

    Beste Grüsse
  • Hallo Gabor

    Da dieses Forum ursprünglich ein Deutsches Forum war, hat es hier nur wenige Mitglieder aus der Schweiz.
    Deshalb wirst Du mit Deinen Kriterien (5 - 10 Personen + max. 1 h von Bern) wohl kein Glück haben.
    Trotzdem viel Erfolg bei Deiner Suche.

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Hi Edi



    Danke für dein Feedback.

    Ich hab mir das nochmal überlegt und verzichte auf den "physischen" Kontakt. Werde die Daten via Cloud zum Download bereithalten, insofern spielt die Distanz keine Rolle mehr. Und vertragliches kann ja dann auch auf Distanz regeln.

    Wer also weiter weg wohnt und trotzdem Lust hat, beim kleinen Contest mitzumachen, der kann mich gerne via email kontaktieren.

    Beste Grüsse
  • Hi Peter..

    Ist es, wenn auch in anderer Form, hier meine Message, du darfst dich gerne melden:

    Hallo zusammenIch stelle am Samstag, 20.Oktober in Basel (im Fauteuil) einen Event (11:00 - 18:30) auf die
    Beine (facebook.com/betterdating/events), welcher u.a. dazu dient, Videomaterial für einen Trailer auf der zukünftigen Webseite betterdating zu generieren.

    An diesem Event werde ich selbst eine Kamera stellen welche die Vorträge im Saal aufnimmt. Darüber hinaus wird aber über den ganzen Event hinweg (also parallel zu den Vorträgen, von 11:00-18:30), jeweils eine Gruppe von Gästen mit den zur Verfügung stehenden Coaches nach draussen gehen um das Flirten mit den Frauen live auf der Strasse anzugehen. Das wird eine ziemlich dynamische Angelegenheit wo einiges an Improvisation notwendig sein wird ;-). Ideal wäre in meinen Augen, wenn sich draussen jeweils 2 Gruppen mit verschiedenen (geographischen) Zielrichtungen bilden würden, begleitet von jeweils einem Kameramann, der das ganze Geschehen einfangen würde.

    Praktisch wird sich das so abspielen, dass die Gruppe relativ geschlossen mit dem oder den Coaches auf der Strasse unterwegs ist. Relativ spontan kann sich dann jeweils jemand aus der Gruppe lösen und der Natur des Events wegen geradewegs auf eine bezaubernde fremde Dame
    auf der anderen Strassenseite zusteuern. Es ist mir klar dass, bei direkter Verfolgung mit der Videokamera, Probleme des Persönlichkeitsschutz wegen von der betreffenden Dame geäussert werden können. Es ist an dieser Stelle aber wichtig zu erwähnen, dass der Fokus für den Kameramann nicht der Flirt des Gasts mit der Dame ist, sondern die Interaktion der Coaches mit den Gästen. Sollten trotzdem Schwierigkeiten auftreten wäre ich (da immer selbst draussen) aber
    sowieso in der Nähe und somit Ansprechsperson in solchen Fällen. Mit dem Hinweis, dass wir grundsätzlich nur die eigene Gruppe filmen und allenfalls aufgenommene Bilder der reklamierenden Dame per sofort löschen, würden sich solche Differenzen aber rasch lösen.

    Es stellt sich noch die Frage nach der Bezahlung. Ich bitte deshalb die Interessierten mir doch ein Angebot zu unterbreiten, alleine was die Aufnahmen an jenem Tag betreffen. Es ist klar dass die beiden Kameramänner dann jeweils die Gelegenheit haben, anhand gewisser Vorgaben/Anregungen/Musikwahl einen mitreissenden Trailer daraus zu schneiden. Um beiden Kameramännern ideale Bedingungen zum Schnitt zu ermöglichen, werde ich darauf achten, dass das aufgenommene Roh-Material untereinander ausgetauscht wird (und hoffentlich keinen
    Format-Wirrwarr erzeugt, deshalb werde ich vorgängig eine Absprache untereinander ermöglichen). Die Erstellung eines Trailers (ca. 2-4 min) werde ich ebenfalls entlöhnen. Ich bitte auch hier mir bereits jetzt eine Preisvorstellung abzugeben. Wie eine allfällige Zusammenarbeit über diesen Task hinaus aussieht, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Die Chance auf weitere Zusammenarbeit ist aber aufgrund des Webseiten-Konzepts wegen relativ gross.

    Ich freue mich auf euer Feedback.

    Liebe Grüsse und bis bald!

    Gabor

    p.s.

    - ich weiss jetzt nicht genau, wer von euch selbst auch als Kameramann agiert und wer nicht. Ihr habt aber natürlich die Möglichkeit, diese Email ansonsten an einen euch bekannten Kameramann
    weiterzuleiten, und somit allenfalls einfach am Schnitt mitzuwirken.

    - die einzige unbekannte Variabel an jenem Tag wird das Wetter sein. Sollte es aus Kübeln regnen, haben wir Pech. Da ich den Event aber aufgrund von eingeladenen und bezahlten Gastrednern nicht absagen kann oder möchte, wird der Event bei jedem Wetter durchgeführt. Es werden überdachte Locations wie z.B. der Bahnhof oder grosse Einkaufscenter o.ä. benutzt werden müssen, auch wenn dies keine ideale Lösung ist.. eine perfekte Alternative gibts leider nicht (es sei denn der Kameramann besitzt regenfestes Equipment und die Teilnehmer sind dermassen gut gelaunt dass ihnen auch ein bisschen Regen die Lust am Flirten mit Regenschirm nicht verdirbt) ;-)

    - werde ich mich leider auf 2 Kameramänner beschränken müssen (max. 3)... als Entscheidungsgrundlage dient mir neben der Verfügbarkeit, Wille zur Zusammenarbeit und Preisvorstellungen v.a. auch vorhandenes "Show-Material", welches bisherige Arbeiten aufzeigt.