TMPGEnc Authoring Works 5 ab sofort in deutscher Sprache erhältlich

  • TMPGEnc Authoring Works 5 ab sofort in deutscher Sprache erhältlich

    -#-#-#-#-#- Neue Features auf einen Blick -#-#-#-#-#-

    Import
    - Unterstützt Videomaterial in MKV-Container
    - Unterstützt modernste Videoformate wie FLV-/MOV-/WebM-Datei in H.264-Stream
    - Untertitel und Ton der Quelldatei direkt auf DVD/Blu-ray/AVCHD
    - Unterstützt die Audioformat Dolby Digital Plus
    - TS-Analysierer Funktion (Analysiert und auflistet die Ströme in der Multi-Stream TS-Datei)
    - Manuelle Dateianzeiger-Auswahl ohne Änderung an der Voreinstellungen
    - Auswahl der Untertitel in einer MPEG-TS-Datei, Blu-ray/DVD-Video
    - Importierung aus einer Blu-ray-/AVCHD-Daten (VC-1 wird nicht unterstützt)
    - Projekteinleser von TMPGEnc Video Mastering Works 5 ermöglicht "Projekt als Clip"
    - Automatisch gesteuerte verlustfrei-SmartRendering-Ausgabe

    Bearbeitung
    - Bis zu 8 Untertitelspuren können hinzugefügt oder bearbeitet werden (AVCHD bis 2-Ströme)
    - Bis zu 4 Tonspuren können hinzugefügt oder bearbeitet werden
    - Alle Vorschaufenster mit Lautstärkemesser (zeigt Lautstärke je Kanal)
    - Rückgängig/Zurücksetzen bei fast alle Schnittstelle
    - Noch erweiterte HiSpeed-Render "Intuitive Draw Technology"
    - Benachrichtigung beim Bitrate-Überlauf "Bitrate-Indikator"
    - Vorschaubereich mit Vergrößerungsmöglichkeit
    - Schnittstelle bildet mit HD-Video im Verstand
    - MPEG-Decoder von CUDA/Intel Media SDK kann für die Vorschau verwendet werden

    Ausgabe
    - Unterstützt Smart-Rendering von H.264-Stream (möglichst ohne Qualitätsverlust)
    - x264 für H.264-Encoder
    - Blu-ray mit H.264-Videostream
    - Unterstützt AVCHD-Authoring, auch AVCHD Progressive (AVCHD ver 2.0)
    - H.264-Kodierung durch Intel(R) Media SDK möglich (Softwareencoder wird verwendet
    auf nicht Hardwareencode fähige Daten)
    - H.264-Kodierung durch CUDA möglich (Softwareencoder wird verwendet auf nicht
    Hardwareencode fähige Daten)
    - Blu-ray/AVCHD-SmartRendering-Ausgabe mit der NTSC-Aufnahmedaten von GoPro HD(HERO/HERO2)
    möglich (außer der Daten in der Nicht-Standard-Auflösung)

    Andere
    - Unterstützt das Zusatz-Plug-in "TMPGEnc Movie Plug-in SpursEngine"
    - Neue Start-Schritt-Schnittstelle
    - Minimieren des Batch-Authoring-Tools in die Taskleiste möglich

    § Mehr Produktinformationen gibts auf
    http://tmpgenc.pegasys-inc.com/de/product/taw5.html
  • Hallo Wendo

    Danke für die Info.
    Liest sich interessant.
    Deren Server ist aber extrem zäh. :(

    Lieben Gruss
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen: