Sony Vegas Pro11

  • Sony Vegas Pro11

    Hi,
    da ich jetzt einen AHCHV Camcorder habe, muss ich meine Software von Ulead Mediastudio Pro umstellen.
    Habe mir Sony Vegas Video Pro 11 als Trial geladen. Geht ganz gut. Wenn ich eine Sequenz nachträglich auf der Timeline noch trimme,
    entstehen Lücken.Nun habe ich bisher nichts gefunden, wie man die löschen kann :(

    Bei Ulead gabs " Leere Zeitabschnitte suchen und löschen" Wie geht es bei Vegas ? Im Lehrvideo und unter Hilfe finde ich nichts.
    Da ich das Programm gern kaufen will, ist das für mich sehr wichtig.

    Vielleicht kann mir einer bitte helfen und einen Hinweis geben

    Danke im Vorraus

    Viele Grüße
    Nicolaus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nicolaus ()

  • RE: Sony Vegas Pro11

    Nicolaus schrieb:

    Wenn ich eine Sequenz nachträglich auf der Timeline noch trimme,
    entstehen Lücken.Nun habe ich bisher nichts gefunden, wie man die löschen kann :(
    Danke im Vorraus

    Viele Grüße
    Nicolaus
    Probier mal die Funktion "Auto-Ripple" in der Symbolleiste.

    Heinz
  • Du Wendo wie läuft denn die 64bit Version auf Win7Pro?
    Habe mich da schon lange nicht mehr Informiert weil ich Vegas fast nie mehr brauche. Weis nur noch das es immer wieder Probleme gab mit der 64bit, und viele auf einem 64bit System die normale installierten. Hast du da Erfahrung?
    mfG Andreas
    Go through life with honesty
  • Hi Wendo, danke trotzdem. Bin mir noch nicht sicher ob ich überhaupt Vegas installiere auf dem Notebook. Ich mache extrem wenig mehr mit Videos, eigentlich belasse ich das Material fast immer so wie es aus der Cam kommt. Danke aber trotzdem für deine Rückmeldung.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty
  • Du ich habe jedes Tape auf HDD gesichert und auch eine DVD davon auf HDD gesichert. Früher habe ich viel mit Vegas gemacht als ich von den Tapes eine DVD gemacht habe, mache ich aber schon lange nicht mehr.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty