In AE CS3 ein 2D-Bild im 3D Raum krümmen

  • In AE CS3 ein 2D-Bild im 3D Raum krümmen

    Hi Leute,

    ich sitze immer noch über mein" After Effekts CS3" an der besagten "dicken Oberfläche" :huahuahua: : feixen : .

    Ich glaube ich bin auf dem Holzweg, denn ich möchte ein Auto (einen alten VWBulli) aus mehreren freigestellten Photos im 3D Raum "bauen". So weit so gut. Klappte auch ganz gut mit einer Unterkomposition. Habe Vorn und Hinten, Seitenteile und das Dach aus weißer Farbfläche zusammengeschustert. Sieht auch ganz gut aus, nur dass eben die Vorder- und Hinterseite eigentlich etwas gekrümmt sind (gerade bis über den Kühlergrill und dann leicht schräg bis ans Dach. Ich habe versucht, das Bild in sich zu Knicken bzw zu krümmen. Aber ich denke da habe ich den Denkfehler, da es sich eben nur um ein 2D Blid handelt kann das nicht mit Effekten funktioniern. Oder etwar doch ??? :gruebel:

    Ich hab dann einfach das Bild in zwei Teile geschnitten und einzeln importiert und kompsitioniert, nun kann ich sie logischerweise den oberen Bereich im 3D Raum kippen bzw neigen, da es ein einzelnes Bild ist. Lösung im Prinzip gefunden :S .

    Aber meine Frage wäre nun: ist es denn anders möglich, dass komplette Bild an einer bestimmten Stelle im 3D Raum zu knicken, abzuwinkeln?

    Danke für gute Ideen, ich glaube ich hab irgendwie ein "brett vor dem Kopf" :pinch:

    Gruß,
    Martin
    Gruß,
    Homerfan
  • Hi,

    keine eine Idee, auch Jörg nicht?
    Gruß,
    Homerfan
  • Danke Ulrich,

    ist schon gut. Er soll seine Kur genießen!
    Hab ja eine (wenn auch wenig elegante) Lösung gefunden.

    Wollte nur ein wenig "Fachsimpeln".

    Das mit Jörg ist aber ein schwerer Verlust, da brauch ich ja fast nichts mehr wegen AE fragen ;(

    Gruß,
    Martin
    Gruß,
    Homerfan
  • Schon gut, will ihn mit "sowas" nicht "belästigen" ...

    Aber trotzdem Danke für den Tipp ;)
    Gruß,
    Homerfan
  • Danke nochmals für Eure Bemühungen.

    Aber ich hatte schon Recht mit meiner Vermutung, mit "normalen" Bordmittelen von AE ist es so nicht möglich, da es nur 3D simuliert und sich die Effekte immer auf die 2D Ebene beziehen und somit nur das Bild verzerren.
    Dafür müsste es dann schon Cinema 4D sein. Habe den Hinweis mittlerweile in einem anderen Forum bekommen.

    Aber ich habe für Cinema 4D kein Geld übrig und habe mir meinen Bulli eben (wie oben beschrieben) zusammengeschustert, für meine Zwecke reicht es ja auch erst mal aus.

    Hier mal ein Bild:



    Gruß,
    Martin
    Gruß,
    Homerfan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Homerfan ()

  • Na ja, mein Problem ist, dass ich nicht ein "normales" Foto von der Seite hatte, nur mit uns als gröhlende Truppe davor, mit aufgeschobener Seitentür, halb im Bulli stehend. Also musste ich einiges retuschieren, freistellen und ersetzen und nachmalen. Das wird sicher so auch ausreichen, es wird später im Weltraum zur Musik von Startrek als Trailer zu einer Diashow durch den Weltraum fliegen und dafür wird es reichen denke ich. Sieht jedenfalls jetzt schon in bewegung mit Musik ganz gut aus :D

    Gruß,
    Martin
    Gruß,
    Homerfan
  • Hallo Martin

    Sieht jedenfalls jetzt schon in bewegung mit Musik ganz gut aus
    Dürfen wir das auch sehen, wenn's fertig ist?

    Wünscht sich
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Ja, später, Du weist schon wo ... (wegen Gema)

    Hier schon mal ein mini Rohentwurf-ausschnitt ohne Musik

    [video]http://vimeo.com/20034896[/video]
    Gruß,
    Homerfan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Homerfan ()

  • Hallo Martin

    Danke! Sieht ja schon ganz gut aus. Bin auf das Endresultat gespannt. :bounce:

    Lieben Gruss
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Hallo Martin!

    Aaah, jetzt versteh ich!
    Immer wenn ich in meinen Womo den Alkoven nicht aufgeräumt habe, muß ich mich auch im Raum krümmen. ;)
    Bei meinem alten T3 war´s noch viel schlimmer, da drückten mir immer die Segel in die Nieren.....

    Nicht ernst zu nehmende Grüße
    vom Sahara-Peter
    Ich wünsche mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden.