HUGO Knäckdasbrot - Gut oder schlecht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HUGO Knäckdasbrot - Gut oder schlecht?

    Hallo zusammen!

    Ich hab mir mal ein bischen Zeit genommen und hab YouTube etwas durchgestöbert...
    Da bin ich natürlich auf eine vielzahl von Videos gestoßen aber eins fande ich besoners originell! ;)

    Ich finde, dass das mit dem Knäckebrot mal eine ausgefallene Idee ist, die nicht, wie bei vielen anderen, geklaut ist. Ok, es ist natürlich nicht das beste Video was bei YouTube drin ist, aber manchmal ist die Idee ja auch wichtiger als die filmtechnischen Mittel! :)

    Was haltet ihr den von dem Video?
    Hier ist natürlich noch der Link: youtube.com/watch?v=C8VDvAYP_sU

    P.s.:Es gibt sogar noch einen Zweiten und angeblich einen Dritten Teil...wahrscheinlich soll das eine kleine Serie werden?!)
  • Hallo Danny

    Tut mir leid, vielleicht verstehe es nur nicht, aber ich sehe keinen Sinn in diesem Clip. Ein Knäckebrot wird von einem Rollerfahrer überfahren, tja, und woher kommt plötzlich das Ketchup?

    Fragt sich
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Ich glaube, das Ketchup soll Blut darstellen und für ein lebendiges Knäckebrot sprechen, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Und mal ganz ehrlich: Bei dem Film ist absolut abzusehen was passiert und wie es passiert, null Spannung und nichtmal schmunzeln musste ich
    Viele Grüße,
    Basti