Auf Vegas Pro 9 umsatteln?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auf Vegas Pro 9 umsatteln?

    Hallo!

    bin ganz neu hier und habe schon meine erste Anfrage an Euch Fachleuten, wer kann mir weiterhelfen: habe bereits die Vegas 8 Platium Version auf meinem Compi installiert und auch zwei Filme damit geschnitten. Soweit so gut, obschon ich auch hier tausend Fragen hätte. Doch lohnt es sich die neuste Version Vegas Pro 9 zu kaufen? Und wenn ja, muss man die neue Version wieder neu installieren oder geht das auch mit "kaufen und herunterladen". Es verspricht doch einiges mehr, oder? Danke!
  • Soweit so gut, obschon ich auch hier tausend Fragen hätte.

    Hallo
    Naja...wenns nicht mehr sind,gehts ja noch.

    Schau Dir diese lernvideos mal an,gelten zwar für die V.8.Viele Tipps kannst auch in der neuen V.9 anwenden.
    sonycreativesoftware.com/suppo…ingvids.asp?prod=vegaspro

    Noch besser....Du speicherst die Lernvideos auf Deinem PC ab,dann kannst sie offline schauen wann Du willst.
    Das sieht dann so aus:


    lohnt es sich die neuste Version Vegas Pro 9 zu kaufen?

    Kommt draufan was Du noch an anderen Videobearbeitungsprogrammen hast.
    Selber habe ich die V.5 / 7 / 8 / 9 arbeite aber nur sporadisch damit da hier zumeist schwierigere Aufgaben zu lösen sind.

    oder geht das auch mit "kaufen und herunterladen"

    Reicht nicht ganz...........ich habs erstmal über die V.8 drübergebügelt,dann aber das frühere erstellte Betr.System-Image wieder aufgespielt und dann die V.9.0e installiert.
    Kaufen und runterladen reicht nicht..........installieren musst es schon :D

    Die restlichen 3 bis 4 Fragen die von den Tausend dann noch übrig bleiben kannst dem User Marco im Vegas Forum noch stellen.
  • Hallo Goldwingfahrer!

    Tausend Dank für deine Aufklärung und tollen Tipps. Ich wusste gar nicht, dass es Lernvideos von Sony gibt. Ich habe das letzte Jahr einen Schnittkurs bei der EB Zürich absolviert, weil ich dachte, dass bringt mir sicherlich was. Ich wollte in diese Welt einsteigen und gründlich eingeführt werden.

    Nun, die Schule arbeitet mit Final Cut und auf dem Mc. Nicht alle Teilnehmer hatten das und so konnte jeder sein eigenes Notebook und Schnittsoftware mitnehmen. Du kannst dir vorstellen, etwas chaotisch nicht, und natürlich habe ich was gelernt, aber letzt endlich blieb der ganze Lerneffekt auf der Oberfläche liegen. Es gab kaum Zeit, um ins Detail zu gehen, Begriffe zu verstehen und mein SChnittprogramm gründlich zu erlernen.

    Das ist mein Wissensstand... und das ist echt nicht viel. Deshalb werde ich mich mal vorerst die Lernvideos durcharbeiten. Übrigens: Ich hab keine weiteren Videosschnittprogramme auf mein PC, ausser das von Vista.

    Wo hast du die neue Version gekauft und wieviel hast du dafür bezahlt?

    Danke dir nochmals :) und schöne Zeit! Ciao, Ornella

    goldwingfahrer schrieb:

    Soweit so gut, obschon ich auch hier tausend Fragen hätte.

    Hallo
    Naja...wenns nicht mehr sind,gehts ja noch.

    Schau Dir diese lernvideos mal an,gelten zwar für die V.8.Viele Tipps kannst auch in der neuen V.9 anwenden.
    sonycreativesoftware.com/suppo…ingvids.asp?prod=vegaspro

    Noch besser....Du speicherst die Lernvideos auf Deinem PC ab,dann kannst sie offline schauen wann Du willst.
    Das sieht dann so aus:


    lohnt es sich die neuste Version Vegas Pro 9 zu kaufen?

    Kommt draufan was Du noch an anderen Videobearbeitungsprogrammen hast.
    Selber habe ich die V.5 / 7 / 8 / 9 arbeite aber nur sporadisch damit da hier zumeist schwierigere Aufgaben zu lösen sind.

    oder geht das auch mit "kaufen und herunterladen"

    Reicht nicht ganz...........ich habs erstmal über die V.8 drübergebügelt,dann aber das frühere erstellte Betr.System-Image wieder aufgespielt und dann die V.9.0e installiert.
    Kaufen und runterladen reicht nicht..........installieren musst es schon :D

    Die restlichen 3 bis 4 Fragen die von den Tausend dann noch übrig bleiben kannst dem User Marco im Vegas Forum noch stellen.
  • Wo hast du die neue Version gekauft und wieviel hast du dafür bezahlt?


    PNC Group
    SONY PROFESSIONAL CENTER
    Industriestrasse 33
    CH-8304 Wallisellen-Zürich
    Tel.: +41 (0)44 878 20 40
    Fax.: +41 (0)44 878 20 49
    mailto:info@pnc.ch
    visit our website at: pnc.ch

    Würde aber die nächste Version im EU Raum kaufen...der Euro ist da mächtig ins Wanken geraten und fällt und fällt.
  • Kann ich von hier aus nicht beurteilen ob Du was falsch machst oder Dein PC nicht a jour ist.
    Möglich wäre auch dass das File nicht korrekt geladen,abgespeichert wurde.

    GraphStudio sollte es so anzeigen wie hier im Screen gezeigt.
    Bilder
    • GraphStudio.jpg

      61,93 kB, 1.009×735, 17 mal angesehen
  • Andreas, Wendo, auf der SCS-Seite kommt man nur noch an die Downloads ran, wenn man die Videolektionen einzeln aufruft. Dann muss man zusätzlich noch die Voreinstellungen beachten.

    Etwas einfacher ist der Download über -> diese Seite . Da können gleich die Links in der Übersicht rechtsgeklickt werden, um die WMV-Versionen runterzuladen.

    Gong, wenn du in Besitz von Movie Studio Version 8 bist, dann prüfe auch, ob nicht ein Upgrade auf Movie Studio HD Platinum 10 für dich eine gute Wahl wäre. Zum einen gab es in der Version 10 wertvolle Funktionsverbesserungen. Zum anderen ist das Upgrade innerhalb der Movie Studio-Familie doch wesentlich günstiger als ein Upgrade zur Pro-Familie.

    Oft ist der Kauf per Download direkt bei SCS die günstigste Variante.

    Marco

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Avalon ()

  • Wendo , ich muß am WE nochmal genauer das durchkauen. Der PowerDVD kanns abspielen, aber der MPC Homecinema nicht. Der kann es nur abspielen wenn ich auf der Page bin und auch dieses Video aktiv im Explorer habe. Ansonsten steigt er aus.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty
  • ......aber der MPC Homecinema nicht


    naja...wer hat Dir denn gesagt Du sollst Diesen auswählen,da gibts immer und immer wieder Updates,machmal geht dies und andermal das Andere wieder nicht.

    Vielleicht hast Du mehr Glück.
    xvidvideo.ru/media-player-classic-home-cinema-x86-x64/

    Ich bin zufrieden mit dem einfachen mpc,richtig eingestellt macht er das was er soll.....wenn dann mal "WebM"VP8" flächendeckend und problemlos abspielbar ist,dann schauen wir wieder.

    WebM / VP8...siehe c`t Heft 16 ab Seite 152.

    Ich weiss jetzt nicht ob der mpc eigene Splitter von Gabest durch den neu hinzugekommenen Splitter von Matroska [Haali] "überschrieben" oder verdrängt worden ist.

    So ists im Moment eingestellt.
    Bild 2 eventuell mal mit VMR9 probieren.

    Danke Avalon für den Hinweis.
    Bilder
    • a-mpc.png

      20,36 kB, 618×427, 15 mal angesehen
    • b-mpc.png

      27,59 kB, 616×420, 15 mal angesehen
  • Alles klar Wendo, ich werde mir das mal anschauen. Hoffentlich komme ich dieses WE dazu. Ist ja nicht so schlimm, der Cyberlink kanns ja auch und zur Not gebe ich halt dann den Codec von dem an.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty
  • Weiß nicht, ob die Info hilft: Die WMV-Files der SCS-Seite sind als Windows Media Video 9 und Audio 9.2 codiert. Auf allen Windows 7, Vista und XP-Installationen sollten die Files mit dem WindowsMediaPlayer problemlos abspielbar sein (zumindest wenn Sie nach einem Download als WMV auf der eigenen Festplatte vorliegen).

    Marco