etwas für Flugzeugbegeisterte

  • etwas für Flugzeugbegeisterte

    sali zäme

    Als ich vor ein paar Wochen durch's Maggiatal fuhr (Nähe Locarno), sah ich zufällig das P7-Team am Himmel trainieren. Da ich nicht wusste, wie lange das geht, habe ich direkt neben der Strasse freihand gefilmt. Deshalb sind die Flugzeuggeräusche mit Strassengeräuschen gemischt und der Himmel wackelt. Aber ich habe gedacht, ich zeige es trotzdem, denn die Show war super.
    Liebe Grüsse
    Peter
    [video]http://www.youtube.com/watch?v=SPcX13EGO7E[/video]
    "Wenn der Wind kommt, bauen die Einen Schutzmauern und die Andern Windmühlen"
  • Super, Peter, dass Du da draufgehalten hast. Der Großteil ist ruhig genug, dass man die Bilder genießen kann. Mir gefällt besonders, dass man immer wieder die Landschaft sieht. Das wirkt für mich irgendwie echter als bei Shows, wo man ja meist nur den nackten Himmel als Hintergrund hat.

    Heinz
  • Super Peter, sehr schöne Aufnahmen, ein echter Glücksfall sowas ^^.

    Heinz-Jürgen schrieb:

    Mir gefällt besonders, dass man immer wieder die Landschaft sieht.
    Mir auch, gerade ein schöner Hintergrund bringt Tiefe ins Bild und damit wirkt alles noch mal so schön und man sieht auch mal, wie tief die teilweise sind, was bei den üblichen Airshows nicht zu sehen ist.
    Klar, das liegt auch üblicherweise in der Natur der Sache, zumindest hier in Deutschland finden die meisten Airshows an Flugplätzen statt, die sich mehr im Flachland befinden und die Mindestflughöhen tun ihr übriges.
    Einmal konnte ich ähnliche Aufnahmen bekommen, in Norwegen vor einer grandiosen Felskulisse, leider wurde die Show wegen Dauerregens abgesagt, das wäre toll geworden.
    Aber die Übung in diesem Tal auf Deinen Aufnahmen toppt alles, das ist schon was besonderes.
    Danke fürs teilen ^^.

    Viele Grüße
    Marcus
    Kalorien sind die kleinen Tierchen, die im Kleiderschrank die Hosen enger machen. .

    Der Propeller eines Flugzeuges ist nichts weiter, als ein überdimensionaler Ventilator, der den Piloten im Fluge kühlt.
    Der Beweis: Hört der Prop auf zu drehen, fängt der Pilot an zu schwitzen
    .
    :pilot:
  • Hallo Peter,

    sehr schöne Aufnahmen :thumbsup:
    Für Freihand-Filmen hast Du das aber sehr gut gemacht. Wie weit hast Du denn da noch gezoomt?
    Gruß
    Udo :hallo:
    __________________________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Hallo Udo

    Die Kamera kann 10fach, das habe ich wohl ausgenutzt. Ich weiss es aber nicht mehr genau, es ging alles sehr schnell. Deshalb habe ich sie ja auch ab und zu aus dem Bild verloren.

    Gruss
    Peter
    "Wenn der Wind kommt, bauen die Einen Schutzmauern und die Andern Windmühlen"
  • Hallo Peter

    Danke für diesen Leckerbissen. Und Danke für das Präsentieren auf Youtube (das kann ich nämlich im Büro auch anschauen, im Gegensatz zu Vimeo oder WMV-Clips).
    Die Aufnahmen sind Dir sehr gut gelungen.
    Anlässlich des Spitfire Jubiläums in Duxford (England 2006) konnte ich selbst erleben, wie schwierig es ist eine Akrovorführung zu filmen.
    Ich werde dies wohl das nächste Mal auch freihändig versuchen.

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen: