welcher Multimedia Player soll es sein?

  • welcher Multimedia Player soll es sein?

    Ein Hallo an Alle die mich hier hilfesuchend lesen!

    Bin erst ein paar Tage hier bei Euch Videofreunden und nun möchte ich Euch um Hilfe bitten.

    Seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit dem MPEG 4 AVC/H.264 Format, besitze eine Panasonic HDC-SD9, bitte nicht gleich Nase rümpfen, ist meine erste Kamera mit AVCHD und bin eigentlich (bis auf Rauschen bei wenig Lux :cursing: ) recht zufrieden damit.

    Am PC klappt Videobearbeitung (MAGIX Video deluxe 16 Premium) und alles auf Blu-Ray brennen, bestens :thumbsup: ( war auch ein Kraftakt bis zum Erfolg).

    Um aber transportabel zu sein, und auch einmal Videos anzusehen, welche derzeit nicht gebrannt (sprich bearbeitet) sind, wollte ich mir nun einen HD Multimedia Player (HDMI Ausgang und opt./dig. Audio-Ausgang!) zulegen ( die gab es mit H.264 damals bei der Kameraanschaffung noch nicht- jedenfalls meines Wissens).

    Nun mein Problem: hatte mir von Western_Digital den WDAVPOOBE 2,5 extern WDTV AV (so stehts bei MediaMarkt am Schild) ausgesucht, aber verschiedene Tester berichten nun recht unterschiedlich.

    Hat zufällig jemand dieses Gerät im Einsatz, wenn ja, wie sind Eure Erfahrungen damit (besonders Bildqualität und Dolby 5.1 in AC3 !) ?

    Oder kann jemand einen qualitativ besseren Player empfehlen? Da ich einige externe Festplatten besitze, sollte es ein Player ohne Festplatte sein , d.h. über USB eine anstecken.. aber sorry, das wisst Ihr ja besser als ich ;) .

    So, nun bin ich ja mal gespannt wer mir hier hilfreich unter die Arme : schulterzuck : sprich seine Erfahrung/Meinung sagen kann / will...

    Grüße alle Videofans :S
  • Hallo Lailo

    Ich kann Dir zwar nicht helfen, habe aber Dein Doppelposting gelöscht. Sonst gibt das ein Tohuwahobu. ;)
    In Zukunft kannst Du einfach einen Admin bitten, Dein Posting zu verschieben, wir machen das gerne.
    Trotzdem ein herzliches Willkommen. :bia:

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Servus, Lailo,

    diese Typenbezeichnung sagt mir nichts. Aber "der" Multimediaplayer von Western Digital ist der WD TV bzw. WD TV live (der live hat zusätzlich LAN und WLAN). Ich hatte den WD TV im Einsatz, weil man damit fast alle MM-Dateien abspielen kann. Deine speziellen Fragen kann ich zwar nicht beantworten, da ich nur SD und auch nur einen Röhrenfernseher habe. Du musst halt in diesem Forum schmökern, da erfährst Du sicher alles.
    Ich selbst "hatte" diesen Player in Verwendung, weil er speziell im Fotobereich Macken hat, die ihn für mich unbrauchbar machten. Deshalb bin ich auf den Fantec TV-FDHS umgestiegen, der alles kann wie der WD TV und noch ein bisschen mehr. Vor allem funktioniert im Fotobereich alles so, wie es sein soll.
    Du wirst zum Lesen ein bisschen Zeit brauchen, der Thread ist bisher 204 Seiten lang ...

    Heinz
  • Hallo Lailo,

    ich besitze seit einiger Zeit den WD-Player ohne Festplatte mit 2 USB-Anschlüssen und bin sehr zufrieden.

    Er spielt ziemlich alle Dateien in mpg-avchd-ab.

    Ich Filme in HDV bearbeite mit Casablanca und spiele den fertigen Film auf Power Director 8,wo er dann in mpg oder H264,oder Avchd als Datei auf eine externe Festplatte ausgegeben wird und am WD-Player mit HDMI Ausgang am Flachbildfernseher in Super-Qualität zu sehen ist.

    Ich hoffe Dir ein bißchen geholfen zu haben



    mfg.

    Lupo
  • danke möcht ich sagen

    vielen Dank für die schnelle Antwort, ist ebend ein weites Gebiet und täglich neue Sachen auf dem Markt..... nochmals vielen Dank





    auch an den Admi hatte versucht meine 'Fage richtig selber zu platzieren aber Erfolg = :cursing: nochmals Danke Allen

    :hallo: