Viele kleine Videoclips auf DVD brennen

  • Viele kleine Videoclips auf DVD brennen

    Hallo zusammen,
    ich möchte 15 kleine Videoclips (ca. je 200MB) mit je eigenem Titel auf DVD brennen, so, daß nach dem Start der DVD (Standallone Player) die einzelnen Titel auswählbar sind. Wie mache ich das? Meine Softwarw ULEAD Filmbrennerei läßt nur max. 5 Titel zu.
    Ich bitte um Hilfe.
    mfG
    Hermann
    Hermann
  • Hallo Hermann,

    ich habe auf jeden Fall schon mal DVDs mit mehr als 5 Clips gebrannt (mit Filmbrennerei 6). Deshalb hier erstmal ein paar Nachfragen:

    1. Welche Version der Filmbrennerei nutzt Du?
    2. Wo liegt jetzt genau das Problem, z. B.
    a) Es lassen sich nicht mehr als 5 Clips in das Programm importieren?
    oder
    b) Hast Du Probleme die importierten Clips dann im Menü darzustellen oder es werden mehrere Menüseiten angelegt?
    oder
    c) etwas ganz anderes? :?:

    Viele liebe Grüße
    Liane
    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)
  • Hallo Hermann,
    Mach doch einfach einen DVD-Titel mit 15 Kapiteln.

    Mehr als fünf Titel (neun) sind aber schon bei der Filmbrennerei unter den vorgefertigten Menüs zu finden.

    Und wenn es nicht auf Schönheit ankommt, kann man die Clips auch als mpeg-Dateien abspeichen und diese dann als Daten-DVD brennen.
    Ein nicht zu alter Player dürfte damit keine Probleme haben.
  • Viele kleine Videoclips auf DVD brennen

    Hallo Liane,
    ich arbeite mit FB4 und habe 15 kleine *.mpg-Clips. Die kann ich natürlich alle in die Schiene von FB bringen, das Menue zeigt aber nur 5 Clips davon an. Am TV muß ich die anderen Clips mühsam aufrufen. Ich wollte eigentlich auf dem TV eine "Liste" der Clips haben, die ich dann jeweils einzeln anwählen kann.
    Das ist mir nun auch gelungen mit "BurnAWARE free 2.12". Da kann ich alle Clips nacheinander einfügenn, brennen, und heraus kommt eine DVD mit der von mir gewünschten Auflistung.
    Problem ist gelöst!!
    Vielen Dank für Deine Stellungnahme.
    mfG
    Hermann
    Hermann
  • Hallo Hermann,

    auf jeden Fall prima, dass Du eine Lösung gefunden hast, die Dir gefällt. :)

    Zumindest in der Filmbrennerei 6 werden mehrere Hauptmenü-Seiten angelegt, wenn man ein Layout wählt, das weniger Miniaturbilder enthält, als man Beiträge brennen möchte. Man muss dann auf die folgenden Hauptmenüseiten navigieren, um den nächsten "Block" angezeigt zu bekommen.

    Viele liebe Grüße
    Liane :hallo:
    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)
  • Viele kleine Videoclips auf DVD brennen

    Hallo Sechser, vielen Dank für Deine Nachricht.
    DVD als Daten-DVD habe ich schon versucht, die nimmt mein Player aber niicht an, nur mit BurnAware free geht es, obwohl das Menue so aussieht wie eine Daten-DVD. Weiß der Geier warum.
    Warum geht es eigentlich mit NERO 6 nicht?
    mfG
    Hermann
    Hermann
  • Moin,

    ohne elementar zum Thema was beitragen zu können, weil ich Dein Programm nicht kenne, dennoch zwei Fragen:

    Müller schrieb:

    obwohl das Menue so aussieht wie eine Daten-DVD.
    Den Satz verstehe ich nicht. Wie sieht denn ein Daten-DVD-Menü aus? ?(

    Müller schrieb:

    Warum geht es eigentlich mit NERO 6 nicht?
    Was geht mit Nero 6 nicht? :gruebel:

    Viele Grüße
    Marcus
    Kalorien sind die kleinen Tierchen, die im Kleiderschrank die Hosen enger machen. .

    Der Propeller eines Flugzeuges ist nichts weiter, als ein überdimensionaler Ventilator, der den Piloten im Fluge kühlt.
    Der Beweis: Hört der Prop auf zu drehen, fängt der Pilot an zu schwitzen
    .
    :pilot:
  • Helmut, ich mache das manchmal mit DivX-Dateien so.
    Stimmt, es funktioniert nicht mit jedem Brennprogramm. Die Dateien werden dann einfach nicht vom DVD-Player gestartet.
    Den Grund kenne ich auch nicht.
    Mit diesem "Goya"-Brennprogramm, was Du ja auch bei VDL dabei hast, geht es übrigens auch.
  • Ah! :idee:
    Verstanden ^^ Danke Wendo.

    Viele Grüße
    Marcus
    Kalorien sind die kleinen Tierchen, die im Kleiderschrank die Hosen enger machen. .

    Der Propeller eines Flugzeuges ist nichts weiter, als ein überdimensionaler Ventilator, der den Piloten im Fluge kühlt.
    Der Beweis: Hört der Prop auf zu drehen, fängt der Pilot an zu schwitzen
    .
    :pilot:
  • Viele kleine Videoclips auf DVD brennen

    Hallo Macus, Deine Frage "Was geht mit Nero 6 nicht? möchte ich wie folgt beantworten:
    Wie erstelle ich mit NERO6 eine DVD mit 15 kleinem Videos, die als Titel bei der Wiedergabe untereinander angeordnet sein sollen, und einzeln angewählt und abspielbar sind? Die kleinen Videos oder Videoclips sind als*.mpg-Dateien vorhanden. Als Daten-DVD kann ich das mir NERO natürlich machen, aber als Video-DVD gehts jedenfalls so einfach nicht, weil NERO *.bub, *.vob, *.ifo verlangt. Vielleicht kenne ich mich auch zu wenig damit aus.
    Jedenfalls ist für mich die Sache abgeschlossen, weil es mit "BurnAware" funktioniert hat.
    Vielen Dank für Deine Stellungnahme!
    mfG
    Hermann
    Hermann
  • weil es mit "BurnAware" funktioniert
    Danke für diese Meldung.Ich kann immer was Gescheites brauchen.

    weil NERO *.bub, *.vob, *.ifo verlangt
    Nero kanns auch seber erstellen.
    bub sind die Sicherungen der ifo`s und sollten eigentlich auf der DVD mindest 3 Blöcke auseinander gespeichert / gebrannt werden.
    Früher hatte dies Nero nicht hingekriegt.....obs heute nun klappt.....

    Merkt man wenn man als Datenretter Daten ab leicht zerkratzten CD`s + DVD`s wieder hervorzaubern sollte. ;(
  • Müller schrieb:

    Wie erstelle ich mit NERO6 eine DVD mit 15 kleinem Videos, die als Titel bei der Wiedergabe untereinander angeordnet sein sollen
    Hallo,
    ich habs mit Nero 8 mal eben getestet (Nero Vision Essentials).
    Das Standardmenü, das Nero erzeugt, läßt 8 Titel auf einer Seite zu, dann erscheint unten im Menü ein Weiter-Button, der zu den nächsten 8 Titeln führt.
    Müßte eigentlich bei Nero 6 ebenso funktionieren.
    Never approach a computer thinking this will only take 5 minutes
  • Hermann,

    da Du oben von Filmbrennerei geschrieben hast (war das Version 4?) - die Zahl der Titel sollte eigentlich vom menü abhängen. In FB6 habe ich z.B. eines mit 9 Titeln. Wenn ich weitere Videos ausgewählt habe, wird automatisch ein Sprung auf die zweite Seite angeboten, wo die restlichen Titel im DVD-Menü aufgeführt werden. Mit 12 hab ich es getestet, weitere sind aber kein Problem.

    Für frühere Versionen kann ich das leider nicht mehr überprüfen.
    Viele Grüße,

    Hans-Joachim