Unser Schatzkästchen ist neu gefüllt

  • Unser Schatzkästchen ist neu gefüllt

    Liebe Videofreunde,
    wir wollen hiermit nur informieren, dass wir unser "Schatzkästchen" neu gefüllt haben und zwar mit dem Gartenzaunbeitrag von Herrn Günther Bog "Ein "Ossi" kehrt zu seinen Wurzeln zurück" aus dem Jahr 2006.

    Bei dieser Gelegenheit können wir auch erfreut feststellen, dass unsere "Schatzkästchenfüllung" im Juli ganz viele Internetzuschauer noch einmal angesehen haben. Ein ganz herzlicher Dank geht also auch an Herrn Füchtenschnieder.

    Auch unsere Monatshighlights aus dem Juli sind online und bieten für jeden, der es verpasst hat, die Gelegenheit, drei unserer Sommerferienbeiträge "Regio-Kids on Tour" neben dem aktuellen auch noch anzusehen.
    Viele Grüße von der ganzen Truppe,
    Lisa und Patrick

  • Danke, liebe SFKler

    Das Schatzkästchen anzuschauen macht mir immer wieder Spass.
    Auch Günthers Filme demonstrieren immer wieder seine Vorliebe für Autos und die übrige Technik. Und irgendwie spürt man die Verbundenheit zu seiner alten Heimat.

    Liebe Grüsse
    Edi
    Freundlichkeit ist ansteckend

    Wenn die Trümmer des Flugzeuges in der Pistenachse liegen und der Pilot aus eigener Kraft im Restaurant ein Bier bestellen kann, ist die Landung als gelungen zu betrachten. :feixen:
  • Das Schatzkästchen anzuschauen macht mir immer wieder Spass.
    Auch Günthers Filme demonstrieren immer wieder seine Vorliebe für Autos und die übrige Technik. Und irgendwie spürt man die Verbundenheit zu seiner alten Heimat. (Edi)

    Da kann ich mich nur anschließen! Ich habe auch immer viel Spaß an den alten "Gartenzäunen". :thumbsup:

    Viele liebe Grüße
    Liane
    Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)
  • Hi Ihr Lieben,

    ich find Euer Schatzkästchen auch immer wieder klasse :prima: :applause: .
    Macht weiter so :cheese: .

    Viele Grüße
    Marcus
    Kalorien sind die kleinen Tierchen, die im Kleiderschrank die Hosen enger machen. .

    Der Propeller eines Flugzeuges ist nichts weiter, als ein überdimensionaler Ventilator, der den Piloten im Fluge kühlt.
    Der Beweis: Hört der Prop auf zu drehen, fängt der Pilot an zu schwitzen
    .
    :pilot: