Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • UHD oder 4k in Premiere CS5

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Kannst du Dateien direkt von der Karte via mediabrowser in Premiere importieren? Wenn nicht, welche cam erzeugt das Material, wo sollen die fertigen Projekte präsentiert werden? Stell mal eine Textdatei von mediainfo rein, in dem das Material analysiert wird. sourceforge.net/projects/mediainfo/

  • Zitat von WeiZen: „Dann bin ich gespannt wo wir uns unbekannterweise über den Weg gelaufen sind. “ wenn ich deine Bilder sehe, war die Chance eher klein. Unsere Devise war: keine Castles, keine Schlösser, wenn Kathedralen, dann die der Natur, oder die des modernen Schottlands videofreunde.ch/index.php?atta…76cb58381abaac36d2aebdfb7

  • Hi, das hätte ja klappen können.... Wir waren von Mitte April bis Ende Mai in Schottland, hatten die gleiche Fähre wie ihr. Das Wetter war unglaublich für Schottland, bei uns lag der Schwerpunkt auf den inneren und äußeren Hebriden sowie die westlichen Highlands. 6600 km, 300 G clips und 600 Fotos waren nun auf die Aufbereitung... Absolut empfehlenswert.

  • Kennt noch jemand AP 6.5 ??

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Ich habe hier noch etliche Handbücher, fast 500 Seiten Premiere CS2, 250 Seiten Encore... kannste haben.

  • Kennt noch jemand AP 6.5 ??

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Zitat: „ich hab's mit CS2 über chip.de und Computerbild probiert, weil auf dem XP-Rechner Adobe.de verweigert wird,“ Hier ist natürlich Adobe die allererste Adresse für den download. adobe.com/cfusion/entitlement/…fm?loc=de&e=cs2_downloads Erstelle eine Adobe ID, ( anders geht nix, lediglich Angabe e mail account und Passwort erforderderlich) Nächste Seite checkbox akzeptieren nächste Seite enthält die Downloadlinks.Deutsch wählen Entweder die gesamte Windows creative suite ( wenn ambitionierter…

  • Kennt noch jemand AP 6.5 ??

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Ich hätte keinerlei Probleme damit, gelegentliche cuts mit der CS2 zu machen. Der mpeg encoder ist von mainconcept, war damals state of the art, macht für mpeg2 brauchbare Ergebnisse, wenn man bei diesem Format von brauchbar sprechen will. Zumindest ist der dem adobeiegenen aus der 6.5 himmelhoch überlegen. Wenn du tatsächlich noch DVD machst, ist Encore der natürliche Partner dafür. Frage ist, auf welchem OS soll das Ganze denn laufen? Welche Ediusversion habt ihr zur Verfügung?

  • Kennt noch jemand AP 6.5 ??

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Zitat: „ Allerdings weiß ich noch nicht, ob wir damit glücklicher werden;“ glücklicher als mit dem uralt 6.5? Das schafft selbst Edius

  • Kennt noch jemand AP 6.5 ??

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Man kann mit externen Platten arbeiten, sollte dann dafür sorgen, dass diese mit festem Laufwerkbuchstaben und Namen versehen sind. Systemsteuerung->Computerverwaltung-> Datenträgerverwaltung. Ich würde diese aber nicht zur Speicherung von Renderdateien verwenden. Ligos Indeo gehört genau wir der damalige, adobeeigene Mpeg2 codec dahin, wo er sich offenbar schon befindet: ins Nirvana...so schlecht waren das handling und die Ergebnisse. Adobe hat nicht von ungefähr dann etliche Jahre auf die Main…

  • Kennt noch jemand AP 6.5 ??

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Zitat von Petra-7: „die Grundeinstellung sieht bei mir genau so aus.“ ich habe vergessen zu schreiben, dass diese "Grundeinstellung" aus dem Umstand resultiert, dass das Programm aus einer virtuellen Maschine gestartet wird. Daher steht dort auch nur ein Laufwerk zum Speichern als Arbeitslaufwerk zur Verfügung. Zitat: „Inzwischen habe ich an den Projekteinstellungen herumgebastelt.“ Das ist im Bezug auf die Arbeitslaufwerke auch dringend anzuraten, wenn denn mehrere LW zur Verfügung stehen. Mal …

  • Kennt noch jemand AP 6.5 ??

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Zitat: „Falls das Programm noch jemand erinnert“ nicht nur erinnern, auch noch funktionsfähig im Rechner.... Ich gehe davon aus, dass ihr eure Vorschau irgendwohin rendert, wo sie premiere nicht mehr findet, also vermutlich in kein festgelegtes Verzeichnis. Ein kurzer Test hier ergab, dass es absolut kein Problem ist, die renderdateien zu erhalten. Kontrolliere, wie in den Voreinstellungen die Zuordnung der Arbeitslaufwerke ist. Wenn es so wie in meinem screenshot aussieht, funktioniert das auch…

  • Sehr schön, dass Du hier gelandet bist... wird hoffentlich frischen Wind ins Forum bringen. Aber ohne Kommentierung deinerseits wird es keine befruchtende Resonanz geben. Wobei ich natürlich weiß, worauf Du anspielst, aber dies hier ist ein freundliches Forum...

  • WIRO ist verstorben

    Jörg - - Über dieses Forum

    Beitrag

    Wir hatten im Frühsommer noch Kontakt, er war ruhig und gefasst, er kannte sein Zeitfenster. Ich habe unendlich viel von ihm gelernt, werde ganz sicher seinen Wunsch erfüllen, dieses Wissen und die Erfahrung den Fragenden in unserem Hobby zur Verfügung zu stellen. Mit ihm ist ein Großer der laufenden Bilder aus dem Schnittraum verschwunden...

  • Frage zu Premiere Pro CC bzw. Elements

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Eure cam nimmt hd auf, als mpeg2. Mit diesen nativen clips kann Premiere 6.5 aber nix anfangen. Ihr müsst irgendwie transcodieren. Wie kommen die clips nach Premiere?

  • Frage zu Premiere Pro CC bzw. Elements

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    moin, Zitat: „Elements wird als vollwertiges (?) Schnittprogramm angeboten, was ist dann Adobe Premiere CC? Brauche ich beides? “ CC ist ein knapp einjähriges Abomodell, welches sich beinahe ausschließlich an kommerzielle Nutzer wendet. Es umfasst die in den früheren Mastersuites befindlichen Programme und fügt etliche weitere Adobeprodukte hinzu. Für den Privatcutter sicherlich nur bedingt sinnvoll nutzbar. Wer hier allerdings bereits die gängigen Programme für den erweiterten Videoschnitt nutz…

  • Encore CS5 klemmt

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Zitat: „Aber wozu hat man denn eigentlich dieses sauteure Programm?“ Das sauteure programm hat man, um damit wunderbare Ergebnisse zu erzielen... Wenn es dann irgendwo klemmt, ob es nun am Nutzer, am Rechner oder am Programm liegt, dann ist die Inanspruchnahme eines Forums eine gute Idee. Zumindest wäre es eine gute Idee, wenn man die landauf, landab in den Foren lancierten Anfragen auch beantworten würde... Die Antworten auf die hier gestellten Fragen, wird aus meiner Sicht, ganz sicher zum Erf…

  • mts Dateien in Premiere

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Der Rechner hängt am Netz, für die Aktivierung?, so wie Du es beschreibst, befindet sich Premiere in der Testphase. Wenn die Seriennummer eingegeben ist, muss die Aktivierung erfolgen, das macht Premiere ohne weitere Mitteilung. Wenn kein Internet zur Hand ist, lies dir die offlineaktivierungshinweise bei Adobe durch. Zum Löschen unbedingt das cleanscript verwenden!!! Read me lesen, und anwenden!

  • mts Dateien in Premiere

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Ich gehe davon aus, dass deine Aktivierung defekt ist. Versuche folgendes: öffne Premiere, -> Menü Hilfe-> deaktivieren. Ich glaube, jetzt kommt eine Option, ähnlich wie" Seriennummer endgültig löschen. Tue das. Stelle nach Neustart die Systemuhr Deines Rechners auf 1.Januar 2006 zurück, öffne Premiere, es wird die Seriennummer verlangt, trage deine serial dort ein. jetzt sollten alle codecs vorhanden sein. Wenn nicht, ist mehr kaputt. dann darfst Du nach wiederholter Deaktivierung mittels clean…

  • Planung wie am Berliner Flughafen!

    Jörg - - Die Plauderecke

    Beitrag

    nun, so blöd sind die Jungs dort nicht. Mindestens 2 der Poller haben eine "Feuerwehrfunktion", können bei Bedarf abgeklappt ( hier herausgenommen ) werden. Das Monopol für "Pfusch am Bau" lassen wir Berliner uns doch nicht von solch Minitruppe streitig machen... 1a-absperrtechnik.de/absperrte…-kugelkopf-und-zierringen

  • Adobe Premiere und CUDA

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    Zitat von Werner: „die aber laut Adobe nicht für CUDA Funktionalität gelistet ist -“ Hier herrscht oftmals Verwirrung.Die Listung der Grafikkarten bei Adobe bedeutet lediglich, dass diese Karten umfangreichen Tests unterzogen wurden. Mehr nicht. Karten die nicht aufgeführt werden, haben aber keinerlei Einschränkungen, wenn sie denn die Cuda Engine mitbringen. Das sollte mittlerweile auf alle aktuellen nVidias zutreffen. Bei mir läuft eine steinalte 9800 GT zu meiner vollen Zufriedenheit. Zitat v…

  • Adobe Premiere und CUDA

    Jörg - - SW von Adobe

    Beitrag

    moin Werner, die Frage zur Grafikkarte ist schnell beantwortet: Suche Dir die leiseste, verbrauchsgünstigste und preiswerteste nVidia aus. Bedingung: die Speichermenge darf nicht unter 1G betragen, es muss sich um DDR5 RAM handeln. Die Berechnungszeiten der Vorschau zwischen den Karten liegt im Sekundenbereich, kann getrost vernachlässigt werden. Die Geldausgabe für Monsterkarten ist hier nicht nötig, das Geld könnte in Deinem Falle deutlich gewinnbringender in den Rechner gesteckt werden, zB. i…