Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 77.

  • Zeitlineal bleibt bei Stopp nicht stehen

    Sechser - - SW von Magix

    Beitrag

    Ich kann in Neo nur an den Startpunkt zurück springen, wenn ich einen Marker setze. Jedenfalls finde ich keine andere Möglichkeit. Bei meiner Sucherei ist mir aber eine Gemeinsamkeit von Edius Neo und Magix VDL aufgefallen. In beiden Programmen ist L – vorwärts, K – stop und J – rückwärts. Bei mehrmaligen drücken, von J oder K verdoppelt sich jeweils die Geschwindigkeit, für Zeitlupe in VDL die Umschalttaste und in NEO die Steuerungstaste drücken. Mir gefällt das ganz gut. Kann man sich, meiner …

  • Zeitlineal bleibt bei Stopp nicht stehen

    Sechser - - SW von Magix

    Beitrag

    Man kann aber auch an der Stelle, wo man anhalten möchte, die rechte Pfeiltaste drücken, dann verschiebt sich der Startpunkt dorthin. Man hat also die Wahl, was ich eigentlich ganz praktisch finde und mir in Edius Neo fehlt. Gruß Sechser

  • Ein guter Brauch

    Sechser - - Über dieses Forum

    Beitrag

    Wenn ich auch die Arbeit von Hans über die „vielen Jahre“ als etwas besonderes ansehe, bin ich nicht der Meinung, das man nicht kritisieren darf. Das AndySun der Film aus Leipzig nicht gefallen hat, ist doch okay. Es muss einem ja nicht alles gefallen. Seine Bemerkung über den Osten bzw. Ossis fand ich aber etwas daneben. Seine Kritik wäre auch ohne diesen beiden Sätzen - „Eure Kids werden so recht dumm bleiben. Es ist und bleibt Ost-Standard.“ - angekommen. Da war der Beitrag mit den Musikrecht…

  • Ein guter Brauch

    Sechser - - Über dieses Forum

    Beitrag

    Eigentlich kann ich Jörg verstehen! Was mir damals an diesem Forum gefallen hat ist nicht mehr vorhanden. Man traut sich ja gar nicht mehr irgendwas zu fragen. Einen Film zeigen würde ich mir schon gar nicht erlauben. Dieses Forum wird, so leid es mir tut, nur noch künstlich am Leben erhalten. Es ist ein Forum ohne jeden Spaß geworden. Von Video“FREUNDEN“ kann schon seit einiger Zeit keine Rede mehr sein. Das haben Leute zerstört, denen ihre Krümelkackerei und EGO wichtiger waren als die Gemeins…

  • @AndySan Zitat: „Eure Kids werden so recht dumm bleiben. Es ist und bleibt Ost-Standard.“ Das musste ja unbedingt mal gesagt werden. Und fühlt man sich danach besser?

  • Kleine Schrift

    Sechser - - Bits und Bytes

    Beitrag

    Vielleicht interessiert es trotzdem jemand, wie man die Icons unter Windows 7 beliebig verändern kann. Hier kann man es nachlesen.

  • Kleine Schrift

    Sechser - - Bits und Bytes

    Beitrag

    Hallo Herbie, wie ist das bei Dir auf dem Desktop? Schrift sehr klein, Icons riesig? Oder war das nur bei mir so.

  • @JUBFILM Zitat: „...... aber woher bekommt man/Ihr kostengünstig solche Musik ? “ Man hat nicht den Eindruck, dass es die Quelle der Musik war, die Dich interessiert hat. Du weißt jetzt, wo sie her ist. Warst Du mal auf dieser Seite? Eine Reaktion in dieser Richtung habe ich nicht feststellen können. Oder wachst Du nur überall, dass nichts Unrechtes geschieht?

  • Im Forum unter - Sonstiges - Der gute Ton - Gema- und Lizenzfreie Musik - wirst Du fündig.

  • Viele kleine Videoclips auf DVD brennen

    Sechser - - SW von Corel

    Beitrag

    Helmut, ich mache das manchmal mit DivX-Dateien so. Stimmt, es funktioniert nicht mit jedem Brennprogramm. Die Dateien werden dann einfach nicht vom DVD-Player gestartet. Den Grund kenne ich auch nicht. Mit diesem "Goya"-Brennprogramm, was Du ja auch bei VDL dabei hast, geht es übrigens auch.

  • Viele kleine Videoclips auf DVD brennen

    Sechser - - SW von Corel

    Beitrag

    Hallo Hermann, Mach doch einfach einen DVD-Titel mit 15 Kapiteln. Mehr als fünf Titel (neun) sind aber schon bei der Filmbrennerei unter den vorgefertigten Menüs zu finden. Und wenn es nicht auf Schönheit ankommt, kann man die Clips auch als mpeg-Dateien abspeichen und diese dann als Daten-DVD brennen. Ein nicht zu alter Player dürfte damit keine Probleme haben.

  • Du brauchst nur "Job hinzufügen" anklicken, dann funktioniert es.

  • Helmut, vielleicht solltest Du Dir doch mal den XMedia-Recode ansehen! Bei Vorschau kannst Du den Anfang und das Ende setzen und diesen Bereich in fast jedes Format umwandeln. Meiner Meinung nach wäre das sogar ein Programm für unsere Linkliste.

  • Ich bin bei " XMedia Recode " hängen geblieben. Erstaunlich was dieses kostenlose Programm leistet!

  • Es wird wohl für das Betriebssystem optimiert worden sein, was noch auf den meisten PC's installiert ist. Man wird doch nicht auf etwas setzen, was keiner so richtig will. Und die Begeisterung für Vista, ein Betriebssystem was eigentlich keiner gebraucht hat, hält sich ja heute noch in Grenzen.

  • Das hier ist vielleicht auch ganz interessant für Dich.

  • Akku für NV-GS50

    Sechser - - Cam's, VCR's etc

    Beitrag

    Hallo Günther, ich benutze auch einen 7,4 V Akku und kann keinen Unterschied zum Original feststellen. Bei meiner Panasonic sind jedenfalls keinerlei Schäden aufgetreten. Das wird bei Dir dann sicher nicht anders sein. Gruß Sechser

  • Für Rätselfreunde ...

    Sechser - - Die Plauderecke

    Beitrag

    Köllner, das kann man fast nicht glauben! Ich kenne Köllner eher als lustige Leute, mit Freude am Leben. Man hat auch den Eindruck, dass sie alles etwas lockerer sehen. Kann ich nichts davon erkennen. Aber es soll ja auch Leute geben, die Spaß am Stänkern haben! Auf ein Rätsel so zu antworten, muss einem erst mal einfallen.

  • Für Rätselfreunde ...

    Sechser - - Die Plauderecke

    Beitrag

    "Tag der offenen Tür" war dieses Jahr im Februar. Deshalb tippe ich auf Februar 2004. Gruß Sechser

  • Partition-Magic-Problem

    Sechser - - Bits und Bytes

    Beitrag

    @goldwingfahrer [list] [/list] Zitat: „Habe nur sehr selten Aerger mit Acronis und bin sehr zufrieden mit TI Version 10 + 11.“ TI macht keinerlei Probleme, aber der Partitionierer von Acronis-Suite 10 hat nicht einmal die SATA-Platte in einem Notbook erkannt, beim booten von CD. Eigenartigerweise konnte ich aber die Installation mit TI 11, ebenfalls von CD gebootet, sichern. Da gab es keine Erkennungsprobleme.